Logo der Universität Wien

Inhaltsverzeichnis der

Numismatische Zeitschrift, Wien


vom Band 1 (1869) - 115 (2007)

A B C D E F
G H I J L M
N P R S ST T
V W Z

 

 

 

 

Grußworte; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005),9, 11, 13

Alram, Michael / Winter, Heinz: Zwei mittelalterliche Schatzfunde des 14. Jahrhunderts der "Grenzlandfund" und der Fund von Sachsenburg aus Kärnten; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 289ff.

Alram, Michael: Ein mittelalterlicher Münzschatz aus St. Pölten-Spratzern; in: NZ 101 (1990), 65ff.

Alram, Michael: Zur Methode der Rekonstruktion antiker Prägesysteme; in: NZ 106/107 (1999), 21ff.

Alram, Michael: Ein mittelalterlicher Münzschatz des 15. Jahrhunderts aus St. Valentin in Niederösterreich;in: NZ 104/105 (1997), 109ff.

Alram, Michael: Zur Methode der Rekonstruktion antiker Pragesysteme;in: NZ 106/107 (1999), 21ff.

Arnold, Paul: Die Rekonstruktion des Brakteatenfundes von Liebethal, Pirna, Kreis Sächsische Schweiz (1862) - ein Beitrag zur Münzgeschichte der Markgrafschart Meißen im 13. Jahrhundert; in: NZ 103 (1995), 81ff.

Arnold, Paul: Die Rekonstruktion des Brakteatenfundes von Liebethal, Pirna, der Markgrafschaft Meißen im 13. Jahrhundert; in: NZ 103 (1995), 81ff.

Arnold, Paul: Die Abteilung der italienischen Münzen und Medaillen des Münzkabinetts Dresden - Ein sammlungsgeschichtlicher Beitrag; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 441ff.

Arnold, Paul, Die Sterbemünzen auf Herzogin Maria Hedwig von Sachsen-Meiningen;in: NZ 108/109 (2001), 247ff.

Asamer, Beatrix und Heinz Winter: Antike Bleiplomben mit christlichen Motiven in österreichischen Sammlungen; in: NZ 106/107 (1999), 119ff.

Auer, Erwin M.: Rudolfs-Orden, Franzens-Orden, Leopold-Orden; in: NZ 73 (1949), 105ff.

Auer, Erwin M.: Der Maria Theresien-Orden; in: NZ 74 (1951), 105ff.

Auer. Erwin M.: Die Prinz-Eugen-Medaille der Stadt Wien; in: NZ 90 (1975), 113ff.

Zurück

Bachmann, H. G. und Fr. BODENSTAEDT: Eine phokäische Stempel-Vorlage aus dem 6. Jh. v. Chr.; in: NZ 92 (1978), 3ff.

Bahrfeldt, E.: Beiträge zur brandenburgischen Münzkunde; in: NZ 12 (1880), 122ff.

Bahrfeldt, E.: Das Münzwesen der Stadt Luckau in der Niederlausitz; in: NZ 16 (1884), 505ff.

Bahrfeldt, E.: Medaille auf Christoph Freiherr v. Schellendorf und dessen Gemahlin Elisabeth Konstantia; in: NZ 30 (1898), 31ff.

Bahrfeldt, E.: Zur anhaltischen Münzgeschichte; in: NZ 37 (1905), 85ff.

Bahrfeldt, Max von: Die Münzen der Stadt Stade; in: NZ 11 (1879), 33ff.

Bahrfeldt, Max von: Fund römischer Familiendenare bei Florenz; in: NZ 11 (1879), 77ff.

Bahrfeldt, Max von: Die Kupfermünzen der römischen Metelli; in: NZ 13 (1881), 149ff.

Bahrfeldt, Max von: Unedierter Denar des Allius; in: NZ 13 (1881), 178ff.

Bahrfeldt, Max von: Die gefutterten Münzen aus der Zeit der römischen Republik; in: NZ 16 (1884), 309ff.

Bahrfeldt, Max von: Denar des M. Durmius III vir; in: NZ 18 (1886), 4ff.

Bahrfeldt, Max von: Über die Münzen der römischen Republik in der großherzoglich Badischen Münzsammlung zu Karlsruhe; in: NZ 23 (1891), 95ff.

Bahrfeldt, Max von: Beiträge zur Münzgeschichte der Lüneburgischen Lande im ersten Drittel des 17. Jahrhunderts; in: NZ 25 (1893), 123ff.

Bahrfeldt, Max von: Nachträge und Berichtigungen zur Münzkunde der römischen Republik; in: NZ 28 (1896), 1ff.

Bahrfeldt, Max von: Die Münzen der Flottenpräfekten des Marcus Antonius; in: NZ 37 (1905), 9ff.

Bahrfeldt, Max von: Die letzten Kupferprägungen der römischen Republik; in: NZ 42 (1909), 67ff.

Bahrfeldt, Max von: Nachträge und Berichtigungen zur Münzkunde der römischen Republik; in: NZ 51 (1918), 73ff.

Bahrfeldt, Max von und A. Klügmann: Beiträge zur Numismatik der römischen Republik; in: NZ 18 (1886), 287ff.

Ballczo Herbert; Stefan Karwiese uns Pichard Mauterer: Anwendung der Korundstäbchenmethode auf Probleme der antiken Numismatik; in: NZ 93 (1979), 41ff.

Ban, Herbert - Mimik, Ivan, Die Münzen des Jan Vitovec de Gereben;in: NZ 108/109 (2001), 105ff.

Bannert, Herbert: ??µ?sµa bei Platon; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 47ff.

Barb, Alphons: Ein keltischer Münzfund aus dem Burgenland (Güttenbach); in: NZ 61 (1928), 20ff.

Barb, Alphons: Zur Antiken Münztechnik; in: NZ 63 (1930), 1ff.

Barb, Alphons: Der Münzfund von Jabing (374 n. Chr.); in: NZ 69 (1936), 61ff.

Barb, Alphons und Friedrich Dworschak: Der Fund von Tadten (Burgenland); in: NZ 69 (1936), 69ff.

Barth, Ulrich: Graphentheoretische Probleme in der antiken Numismatik; in: NZ 86 (1971), 51ff.

Bastian, Franz: Die Wiener Pfennige im bayrischen Geldsystem des XIV. Jhdts; in: NZ 63 (1930), 97ff.

Bauer, A.: Über einige alchemistische Medaillen; in: NZ 29 (1897), 323ff.

Bauer, N.: Silber - und Goldbarren des russischen Mittelalters. Eine archäologische Studie. Teil 1; in: NZ 62 (1929), 77ff.

Bauer, N.: Silber - und Goldbarren des russischen Mittelalters. Eine archäologische Studie. Teil 2; in: NZ 64 (1931), 61ff.

Baumgartner, Egon: Das Eriacensis Gepräge und seine Beischläge; in: NZ 68 (1935), 67ff.

Baumgartner, Egon: Beiträge zum Friesacher Münzwesen; in: NZ 72 (1947), 12ff.

Baumgartner, Egon: Die Blütezeit der Friesacher Pfennige (I.); in: NZ 73 (1949), 75ff.

Baumgartner, Egon: Die Blütezeit der Friesacher Pfennige (II/1); in: NZ 78 (1959), 14ff.

Baumgartner, Egon: Die Blütezeit der Friesacher Pfennige (II/2); in: NZ 79 (1961), 28ff.

Becker, P.: Eine Studie über die Münzen von Amorgos; in: NZ 2 (1870), 349ff.

Beisser, J.: Zur Geschichte der privaten Prägeanstalten in Wien; in: NZ 80 (1963), 78ff.

Belházy, J, von: Zwittermünzen mit dem Bildnisse Kaiser Franz I und seiner Gemahlin Maria Theresia; in: NZ 20 (1888), 404ff.

Belházy, J, von: C.H.R. nicht C.H.R(ichter), sondern C(hristian) H(ermann) R(ott); in: NZ 21 (1889), 490ff.

Belházy, J, von: Das Kremnitzer Münzzeichen K. B; in: NZ 21 (1889), 489ff.

Belházy, J, von: Ein Fund ungarischer Denare bei Szerencs; in: NZ 21 (1889), 481ff.

Belházy, J, von: Über die Ermittlung des Wertes alter Münzen; in: NZ 21 (1889), 335ff.

Belházy, J, von: Wiener Pfennige; in: NZ 21 (1889), 362ff.

Belházy, J, von: Die Wiener Mark von 1694 und die Wiener Pfennige im 14. Jahrhundert; in: NZ 28 (1896), 185ff.

Belházy, J, von: Die Wiener Mark nach dem Jahre 1693; in: NZ 29 (1897), 319ff.

Bellesia, Lorenzo: Ingens abusus e monetandi ratio. Die Aufgaben des kaiserlichen Kommissärs für Münzangelegenheiten in Italien; in: NZ 102 (1994), 171ff.

Berg, L.: Die Münzstätte Ensisheim. Ensisheimer Inventar 1582 und Werkmeister- Instruktion; in: NZ 68 (1935), 95ff.

Berger, Frank: Die Kelternmünzen der Varusschlacht; in: NZ 106/107 (1999), 33ff.

Berger, Frank: Die Keltenmünzen der Varusschlacht; in: NZ 106/107 (1999), 33ff.

Berghaus, Peter: Numismatische Erinnerungen an die Türkenkriege aus Westfalen; in: NZ 87/88 (1972), 119ff.

Berghaus, Peter: Vocabula Rei Nummariae; in: NZ 103 (1995), 91ff.

Berghaus, Peter: Vocabula Rei Nummariae; in: NZ 103 (1995), 91ff.

Berghaus, Peter: Joseph Angelo de France und der siebenbürgische Goldmünzenfund von 1713; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 449ff.

Bergmann, E. von: Bronzemedaille des Kardinals Mercurius Arborio de Gattinara; in: NZ 1 (1869), 339ff.

Bergmann, E. von: Eine Abbasidische Bildmünze; in: NZ 1 (1869), 445ff.

Bergmann, E. von: Kaiser Karls V. Zug durch Tirol nach Augsburg im Jahre 1530. Der große silberne Pfennig; in: NZ 1 (1869), 343ff.

Bergmann, E. von: Die Medailleure Matzenkopf; in: NZ 2 (1870), 254ff.

Bergmann, E. von: Medailleur Böhm; in: NZ 2 (1870), 255ff.

Bergmann, E. von: Abendländische Kaiser in Palästina und Jerusalem; in: NZ 3 (1871), 271ff.

Bergmann, E. von: Münzen der Indschuiden; in: NZ 3 (1871), 143ff.

Bergmann, E. von: Zwei Medaillen zur Erinnerung an die Orientreise Seiner Majestät Des Kaisers Franz Joseph von Österreich im Spätherbst 1869; in: NZ 3 (1871), 263ff.

Bergmann, E. von: Die Anfänge des Geldes in Ägypten; in: NZ 4 (1872), 161ff.

Bergmann, E. von: Das Münzrecht und die Münzen der Grafen v. Hardegg-Glatz; in: NZ 5 (1873), 154ff.

Bergmann, E. von: Münzen schlagen und Münzen prägen; in: NZ 5 (1873), 247ff.

Bergmann, E. von: Zur muhammedanischen Münzkunde; in: NZ 8 (1876), 28ff.

Bergmann, J. von: Dukaten Kaiser Karls V als Grafen von Tirol und Herzogs von Kärnten, wie auch Groschen der Stadt Wien von 1519 bis 1521; in: NZ 1 (1869), 161ff.

Birkhan, Helmut: Pfennig; in: NZ 86 (1971), 59ff.

Blanchet, A.: Monnaies provenciales de l'empire Romain; in: NZ 46 (1913), 193ff.

Blau, O.: Aramäische Legenden auf Münzen athenischen Gepräges; in: NZ 4 (1872), 181ff.

Blau, O.: Münzen des Odrysenfürsten Sadok; in: NZ 4 (1872), 1ff.

Blau, O.: Zur cypriotischen Münzkunde; in: NZ 5 (1873), 1ff.

Blau, O.: Nachlese orientalischer Münzen; in: NZ 6 (1874), 1ff.

Blau, O.: Azubal, König von Byblos; in: NZ 8 (1876), 229ff.

Blau, O.: Barisne, Gemahlin Alexanders des Großen; in: NZ 8 (1876), 234ff.

Blau, O.: Noch drei Goldmünzen des Pharzoios; in: NZ 8 (1876), 238ff.

Blau, O.: Satrap Orontas; in: NZ 8 (1876), 233ff.

Blau, O.: Die achämenidischen Feldzeugmeister und ihre Münzen; in: NZ 11 (1879), 1ff.

Böhnke, Horst: Die Reduktion des Münzfusses der Nummi auf 1/96 des Pfundes durch Licinius;in: NZ 111/112 (2004), 69ff.

Bruck, Guido: Die Verwendung christlicher Symbole auf Münzen von Constantin I. bis Magnentius; in: NZ 76 (1926), 55ff.

Bruck, Guido: Holzbearbeitungsgeräte als römische Münbeizeichen; in: NZ 74 (1951), 5ff.

Bruck, Guido: Nachruf auf Karl Pink; in: NZ 81 (1965), 76ff.

Brugsch, H.: Geographisch-mythologisches Verzeichnis der Nomen nach den Angaben der Denkmäler; in: NZ 2 (1870), 285ff.

Brunner, O.: Goldprägung und Goldbergbau in den Ostalpen. Ein Beitrag zur Geschichte des Frühkapitalismus; in: NZ 59 (1926), 81ff.

Brunsmid, J.: Unedierte Münzen von Dacien und Mösein im kroatischen Nationalmuseum in Agram; in: NZ 35 (1903), 205ff.

Brunsmid, J.: Die Münzen des Gepidenkönigs Kunimund; in: NZ 57 (1924), 1ff.

Brzic, Aleksandar N und Ingeborg Dangl Das Königreich Serbien und das Wiener k. k. Hauptmünzamt - Eine Beziehung im Spiegel der Numismatik (1865-1901); in: NZ 111/112 (2004), 137ff.

Buchenau, Heinrich: Neue Mittelalterfunde aus Österreich; in: NZ 38 (1906), 17ff.

Buchenau, Heinrich: Pfennige der österr.-steirischen und verwandter Gruppen im XII Jhdt; in: NZ 54 (1921), 63ff.

Buchenau, Heinrich: Geschichte der Groschenmünze im Mittelalter; in: NZ 62 (1929), 23ff.

Buchenau, Heinrich und Friedrich Dworschak: Zwei frühe donauländische Pfennige; in: NZ 60 (1927), 20ff.

Buck, Heinrich: Übersicht über die Geschichte des Münzkabinetts des Gesamthauses Braunschweig- Lüneburg; in: NZ 62 (1929), 31ff.

Burböck, Odo: Ein mittelalterlicher Hortfund aus Obdachegg, Steiermark; in: NZ 103 (1995), 39ff.

Burböck, Odo: Ein bisher unbekannter Floren aus Judenburg; in: NZ 106/107 (1999), 133ff.

Burböck, Odo: Ein bisher unbekannter Floren aus Judenburg;in: NZ 106/107 (1999), 133ff.

Burböck, Odo: Ein mittelalterlicher Hortfund aus Obdachegg, Steiermark;in: NZ 103 (1995), 39ff.

Busson, A.: Ein Münzfund in Tirol im Jahr 1567; in: NZ 11 (1879), 438ff.

Busson, A.: Raitpfennige des Tiroler Kammerraitrats Ernest von Stallburg; in: NZ 11 (1879), 292ff.

Busson, A.: Ein mobilisiertes Münzamt; in: NZ 13 (1881), 393ff.

Busson, A.: Der Münzfund von Ratiszell; in: NZ 20 (1888), 167ff.

Busson, A.: Numismatisches aus dem Wallfahrtsort Seefeld in Tirol; in: NZ 22 (1890), 157ff.

Busson, A.: Zur Geschichte der Münze von Trient unter Bernhard von Cles; in: NZ 22 (1890), 137ff.

Busson, A.: Ein Münzfund im Kirchturmknopf zu Sterzing in Tirol; in: NZ 23 (1891), 191ff.

Busson, A.: Aquileia ? Paderborn ?; in: NZ 26 (1894), 364ff.

Busson, A.: Kleine Beiträge zur mittelalterlichen Münzkunde Tirols; in: NZ 10 (1878), 329ff.

Zurück

Cahn, Julius: Beiträge zur vorderösterreichischen Münzgeschichte; in: NZ 33 (1901), 221ff.

Castelin, Karel: Über Regenbogenschüsselchen und andere keltische Prägungen in Böhmen; in: NZ 76 (1955), 5ff.

Castelin, Karel: Zur Entstehung der ältesten 'Joachimstaler'; in: NZ 80 (1963), 72ff.

Chiba, Walter: Die Militärdienstzeichen derk.u.k. Armee; in: NZ 101 (1990), 119ff.

Clay, Curtis, L.: The Roman Coinage of Macrinus and Diadumenian (mit deutscher Zusammenfassung); in: NZ 93 (1979), 21ff.

Clay, Curtis, L.: Die Münzprägung des Kaisers Nero in Rom und Lugdunum - Teil l: die Edelmetallprägung der Jahre 54 bis 64 n. Chr.; in: NZ 96 (1982), 7ff.

Coste, P.M.: Über das Reinigen und Bronzieren von alten Münzen; in: NZ 11 (1879), 196ff.

Creneville, F.: Zwei Jetons des Henri Poutet, Maire-echevin von Metz; in: NZ 2 (1870), 547ff.

Zurück

Daburon, Claude: Numismatik im Haus am Frauenplan - Splitter aus Goethes numismatischem Schaffen; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 457ff.

Dannenberg, H.: Deutsche Inschriften auf Mittelaltermünzen; in: NZ 2 (1870), 517ff.

Dannenberg, H.: Mittelaltermünzen von Hoorn; in: NZ 3 (1871), 209ff.

Dannenberg, H.: Nachträge zu Bohls Buch über die Trierschen Münzen; in: NZ 3 (1871), 546ff.

Dannenberg, H.: Unedierte Taler; in: NZ 3 (1871), 218ff.

Dannenberg, H.: Mittelaltermünzen mit Umschriften in der Volkssprache; in: NZ 32 (1900), 203ff.

Dannenberg, H.: Die Ältesten Münzen Ostsachsens; in: NZ 36 (1904), 123ff.

Dechant, N.: Die zwei Timonischen Tetradrachmen Alexanders des Großen als Gründer von Alexandria; in: NZ 1 (1869), 65ff.

Dechant, N.: Die Münzen der Republik Ragusa; in: NZ 2 (1870), 87ff.

Dechant, N.: Goldflorenus des Herzogs Johann I von Lothringen; in: NZ 3 (1871), 557ff.

Dechant, N.: Robert Graf von Lichnowsky und Werdenberg; in: NZ 3 (1871), 316ff.

Dechant, N.: Unedierter Aureus des Kaisers Severus II; in: NZ 3 (1871), 218ff.

Dembski, Günter: Sechs römische Münzfund-"Ensembles" aus Österreich; in: NZ 106/107 (1999), 103ff.

Dembski, Günther / Winter, Heinz: Ferdinand Welz - ein österreichischer Medailleur des 20. Jahrhunderts; in: NZ 115 (2007), 111ff.

Dembski, Günther: Die keltischen Fundmünzen von Aguntum; in: NZ 86 (1971), 43ff.

Dembski, Günther: Zwei römische Münzschatzfunde aus Österreich; in: NZ 89 (1974), 5ff.

Dembski, Günther: Die keltischen Fundmünzen Österreichs; in: NZ 87/88 (1972), 37ff.

Dembski, Günther: Ein römischer Münzschatzfund aus FIavia Solva; in: NZ 90 (1975), 7ff.

Dembski, Günther: Die antiken Münzschatzfunde aus Österreich; in: NZ 91 (1977), 3ff.

Dembski, Günther: Nachträge zu Robert Göbls Monographie "Regalianus und Dryantilla"; in: NZ 91 (1977), 65ff.

Dembski, Günther: Der Münzschatzfund vom Haimburgerberg; in: NZ 92 (1978), 11ff.

Dembski, Günther: Antike Fundmünzen aus Österreich - hervorragende und außergewöhnliche Stücke aus dem letzten Jahrzehnt; in: NZ 93 (1979), 3ff.

Dembski, Günther: Eine römerzeitliche Münzenrolle aus Tulln; in: NZ 95 (1981), 25ff.

Dembski, Günther: Phrygillos; in: NZ 95 (1981), 5ff.

Dembski, Günther: XCVI/PR - Ein neuer Argenteus des Maximianus I.; in: NZ 96 (1982), 95ff.

Dembski, Günther: Ein Münzhort aus Carnuntum aus der Zeit Valentinians I.; in: NZ 98 (1984), 37ff.

Dembski, Günther: Die Münzen der Lagergrabungen Carnuntum 1968-1978; in: NZ 99 (1985), 5ff.

Dembski, Günther: Die Tätigkeit des Dr. Fritz Manns am Wiener Münzkabinett (1938-1945); in: NZ 99 (1985), 99ff.

Dembski, Günther: Ein keltischer Prägestempel von der Gurina (Kämten); in: NZ 103 (1995), 19ff.

Dembski, Günther: Ein keltischer Schatzfund aus Obernberg am Inn; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 65ff.

Dembski, Günther: Ein kleiner römischer Münzhort aus Halbturn in Burgenland; in: NZ 115 (2007), 21ff.

Dembski, Günther: Ein römischer Münzschatz aus Linsberg, Gem. Erlach, BH Wiener Neustadt; in: NZ 115 (2007), 33ff.

Dembski, Günther, Sechs römische Münzfund- Ensembles aus Osterreich;in: NZ 106/107 (1999), 103ff.

Dembski, Günther, Die Fundmünzen vom Mallnitzer Tauern - Norische und Taunskische Obole;in: NZ 108/109 (2001), 33ff.

Demel, H.: Nachruf auf Eduard Zambaur; in: NZ 73 (1949), 154ff.

Denk, Roswitha / Grundner-Rosenkranz, Anita / Grundner, Michael: Der Fund von Kagran (Wien); in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 367ff.

Denk, Roswitha / Polzer, Sandra / Moser, Alexander: Der Euro und der europäische Geldumlauf - Untersuchungen über die Euro Migration in österreich im Zeitraum von Feb. 2002 bis Jan. 2004; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 437ff.

Dergaciova, Lilia: Fälschungen schwedischer Münzen des 17. Jahrhunderts in der Sammlung des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte der Universität Wien; in: NZ 115 (2007), 73ff.

Doblinger, Max: Der Münzfund von Rabensberg (Untersteiermark) und Joseph Freiherr von Hammer - Purgstall; in: NZ 71 (1946), 126ff.

Doblinger, Max: Drei oberösterreichische Münzfunde des 13. Jahrhunderts; in: NZ 76 (1955), 61ff.

Dobretsberger, Josef: Platinprägungen; in: NZ 78 (1959), 78ff.

Domanig, K.: Einige Babenberger Münzen in der Münzsammlung des Allerhöchsten Kaiserhauses; in: NZ 17 (1885), 87ff.

Domanig, K.: Der Goldguldenfund von Stainz; in: NZ 19 (1887), 225ff.

Domanig, K.: Die Münze am Ende des 15. Jahrhunderts; in: NZ 19 (1887), 388ff.

Domanig, K.: Ein Libellus declimationis de anno 1285; in: NZ 19 (1887), 387ff.

Domanig, K.: Über zwei österreichische Denkmünzen des 13. Jahrhunderts; in: NZ 19 (1887), 243ff.

Domanig, K.: Der Fund von Thomasberg; in: NZ 23 (1891), 163ff.

Domanig, K.: Die deutsche Privatmedaille der älteren Zeit; in: NZ 24 (1892), 77ff.

Domanig, K.: Anton Scharff, k. und k. Kammermedailleur; in: NZ 26 (1894), 271ff.

Domanig, K.: Register zu den Nürnberger Personenmedaillen, welche Imhof und Will besprechen; in: NZ 26 (1894), 347ff.

Domanig, K.: Peter Flötner als Medailleur; in: NZ 32 (1900), 257ff.

Domanig, K.: Der Ursprung der Meraner Groschen; in: NZ 33 (1901), 251ff.

Domanig, K.: Eine rätselhafte Medaille; in: NZ 33 (1901), 252ff.

Domanig, K.: Josef Tautenhayn senior, k. u. k. Kammermedailleur; in: NZ 36 (1904), 157ff.

Domanig, K.: Beiträge zur Münzkunde von Mansfeld; in: NZ 41 (1908), 162ff.

Domanig, K.: Neuerwerbungen der kaiserlichen Münzsammlung für Mittelalter- und Neuzeitmünzen im Jahre 1907; in: NZ 41 (1908), 141ff.

Domanig, K.: Zur Flötnerfrage; in: NZ 41 (1908), 167ff.

Domanig, K.: Neuerwerbungen des kaiserlichen Münzkabinetts (Abteilung für Mittelalter und Neuzeit.) im Jahre 1908; in: NZ 42 (1909), 263ff.

Domaszewski, A.: Die Festära der pamphylischen Städte; in: NZ 44 (1911), 1ff.

Domaszewski, A.: Mopsuestia und Aegeae; in: NZ 44 (1911), 3ff.

Domaszewski, A.: Zeus Olybrios; in: NZ 44 (1911), 9ff.

Donebauer, M.: Die Fälschungen böhmischer Münzen und deren Stempel; in: NZ 12 (1880), 405ff.

Donebauer, M.: Münzverkehr in der Kipperperiode während der Jahre 1621 bis 1623; in: NZ 18 (1886), 359ff.

Donebauer, M.: Der Fund von Mitkowitz (böhmische Denare); in: NZ 14 (1882), 27ff.

Drexler, W.: Der Isis- und Sarapiskult in Kleinasien; in: NZ 21 (1889), 1ff.

Dworschak, Friedrich: Neue Schaumünzen der Familie Bachofen von Echt; in: NZ 52 (1919), 159ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. I. Der Fund von Készthely. - Der Fund von Feldsberg. - Der Fund von Rossa bei Karlstein. - Der Fund von Oberhofen-Rabenschwandt; in: NZ 53 (1920), 77ff.

Dworschak, Friedrich: Die Anfänge des österreichisch steirischen Münzwesens; in: NZ 54 (1921), 91ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. II. Neunkirchen und Krems.-Das Zeitalter des Wiener Pfennigs (um 1190- 1400).-Das XV. Jhdt. - Österreich, Steiermark; in: NZ 59 (1926), 75ff.

Dworschak, Friedrich: Urkunden und Regesten zur Biographie des Medailleurs Antonio Abondio; in: NZ 61 (1928), 107ff.

Dworschak, Friedrich: Friesacher Münzstudien. I. (Leopold v. Welzls Manuskript über die Friesacher Münzen.-Der Münzfund von Gschiess, Gemeinde Baldramsdorf, pol. Bezirk Spittal a.d. Drau); in: NZ 64 (1931), 111ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. III. Aus Stift Melk.-Zur jährlichen Erneuerung des Wiener Pfennigs.- Der Fund von Griesbach, Niederbayern.- Ein oberösterreichischer Pfennig Albrechts VI; in: NZ 65 (1932), 37ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. III. Ein Wiener Heller der Münzordnung von 1510; in: NZ 65 (1932), 37ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. III. Ein Wiener Schinderling von 1458.- Der Münzfund von Herzogenburg.-Beischläge zu Tiroler Kreuzern Sigismunds.-Die Wiener Neustädter Pfennige 1469; in: NZ 65 (1932), 37ff.

Dworschak, Friedrich: Zum 123. September 1683 - 1933 (Medaillen auf die Befreiung Wiens von den Türken); in: NZ 66 (1933), 121ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. IV. Der Fund von Sitzgras bei Zlabings, Mähren, und Zemendorf, Burgenland; in: NZ 67 (1934), 57ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum österreichischen Münzwesen. V.Der Fund von Allentsteig, 1934; in: NZ 68 (1935), 51ff.

Dworschak, Friedrich: Studien zum byzantinischen Münzwesen I; in: NZ 69 (1936), 73ff.

Dworschak, Friedrich: Carl Radnitzy (1818-1901); in: NZ 58 (1925), 111ff.

Dworschak, Friedrich und A.o. Loehr: Das Corpus der deutschen Schaumünzen des XVI. Jhdts. Dem Gedächtnis Georg Habich; in: NZ 67 (1934), 99ff.

Dworschak, Friedrich und R. Friedinger-Pranter: Ein Brakteatenfund aus Steiermark. (Brakteaten des österr. Zwischenreiches ? ); in: NZ 56 (1923), 19ff.

Zurück

Egger, H.: Gefälschte serbische Goldmünzen; in: NZ 6 (1874), 389ff.

Egger, R.: Ein Weihgeschenk der Metapontier; in: NZ 35 (1903), 203ff.

Ehrendorfer, F.: Die Münzrefom des Diocletian; in: NZ 72 (1947), 101ff.

Ehrendorfer, F.: Der Denar des Aurelian; in: NZ 76 (1955), 12ff.

Ehrlich, Arnold: Die Münzstätte Oppeln zur Piastenzeit (1163-1532); in: NZ 91 (1977), 75ff.

Elmer, Georg: Die Goldprägung in Serdica unter den Nachfolgern Diocletians; in: NZ 61 (1928), 12ff.

Elmer, Georg: Fund römischer Goldmünzen aus Borca; in: NZ 63 (1930), 39ff.

Elmer, Georg: Die Prägungen des staatlichen römischen Münzamtes in Karthago; in: NZ 65 (1932), 23ff.

Elmer, Georg: Der römische Geldverkehr in Carnuntum; in: NZ 66 (1933), 55ff.

Elmer, Georg: Der römische Geldverkehr in Lauriacum und Ovilava; in: NZ 67 (1934), 31ff.

Elmer, Georg: Die Kleinkupferprägung von Augustus bis Nero; in: NZ 67 (1934), 18ff.

Elmer, Georg: Die Münzprägung von Viminacium und die Zeitrechnung der Provinz Ober-Moesien; in: NZ 68 (1935), 33ff.

Elmer, Georg: Eugenius; in: NZ 69 (1936), 29ff.

Elmer, Georg: Die Kupfergeldreform unter Julianus Philosophus; in: NZ 70 (1937), 25ff.

Elze, Th.: Die Münzen und Medaillen des Hauses Anhalt in der neueren Zeit (1487 bis 1870). Eine Übersicht; in: NZ 35 (1903), 225ff.

Emmering, Hubert: Ein Bayer in österreich? Ein fraglicher Münztyp des frühen 14. Jahrhunderts (Luschin 113); in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 339ff.

Erlanger, Herbert: Wiener Albrecht Dürer Medaillen und Abzeichen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Zeit des l. Weltkrieges; in: NZ 99 (1985), 51ff.

Ernst, C.: Nekrolog Dr. Julius Erbstein; in: NZ 41 (1908), 283ff.

Ernst, C.: Die Nova Constellatio- und Fugio- Münzen, die ersten Münzen der Vereinigten Staaten; in: NZ 43 (1910), 233ff.

Ernst, C.v.: Neue Schaumünzen der Familie Bachofen v. Echt; in: NZ 41 (1908), 271ff.

Ernst, K.v.: C.Ö. auf den deutschen Ordensmünzen Maximilians; in: NZ 2 (1870), 581ff.

Ernst, K.v.: Die Münzprägungen Österreichs seit Abschluß des Wiener Münzvertrages; in: NZ 2 (1870), 231ff.

Ernst, K.v.: Die neuen österreichischen Goldmünzen; in: NZ 2 (1870), 553ff.

Ernst, K.v.: Neue japanische Münzen; in: NZ 2 (1870), 581ff.

Ernst, K.v.: Schemnitzer Jubiläumsmedaille; in: NZ 3 (1871), 317ff.

Ernst, K.v.: The trial of the pyx; in: NZ 3 (1871), 314ff.

Ernst, K.v.: Der Levantinertaler; in: NZ 4 (1872), 271ff.

Ernst, K.v.: Englische Florins und Halfcrowns; in: NZ 4 (1872), 311ff.

Ernst, K.v.: Über die Silberwährung Deutschlands im 16. und 17. Jahrhundert; in: NZ 4 (1872), 136ff.

Ernst, K.v.: Denkmünze auf Banus Jelacic von Kroatien; in: NZ 5 (1873), 252ff.

Ernst, K.v.: Die Münzsammlung der Londoner Münze; in: NZ 5 (1873), 161ff.

Ernst, K.v.: Eine seltene Kupfermünze aus dem Jahr 1849; in: NZ 5 (1873), 249ff.

Ernst, K.v.: Florenus monetae alemanae; in: NZ 5 (1873), 148ff.

Ernst, K.v.: Neue serbische Silbermünzen; in: NZ 5 (1873), 226ff.

Ernst, K.v.: Münzzeichen auf Medaillen; in: NZ 8 (1876), 385ff.

Ernst, K.v.: Zwei Taler der Familie Rosenberg; in: NZ 8 (1876), 195ff.

Ernst, K.v.: Die Münzreform in Persien; in: NZ 10 (1878), 403ff.

Ernst, K.v.: Die Kunst des Münzens von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart; in: NZ 12 (1880), 22ff.

Ernst, K.v.: Erklärung einiger Buchstaben auf böhmischen Münzen; in: NZ 13 (1881), 394ff.

Ernst, K.v.: Österreichische Münzstätten; in: NZ 13 (1881), 394ff.

Ernst, K.v.: Taler des Fürsten Joh. Ad. v. Schwarzenberg von 1682; in: NZ 22 (1890), 266ff.

Ernst, K.v.: Münzzeichen und Münzmeisterbuchstaben auf österreichischen Münzen; in: NZ 25 (1893), 465ff.

Ernst, K.v.: Die Münzbuchstaben S F F F, T S-I F auf Talern der Kaiserin Maria Theresia mit der Jahreszahl 1780; in: NZ 28 (1896), 305ff.

Ernst, K.v.: Die Schaumünzen der Familie Bachofen v. Echt; in: NZ 30 (1898), 183ff.

Ernst, K.v.: Die Münzstätte Salzburg unter österreichischer Herrschaft 1806 bis 1809; in: NZ 31 (1899), 51ff.

Ernst, K.v.: Das österreichische Privilegium des Quentchen; in: NZ 38 (1906), 169ff.

Ertl, Helmut: Die Wiener Münzstätte in unserer Zeit; in: NZ 100 (1989), 113ff.

Zurück

>

F.: Münzbuchstaben und Beizeichen auf Preßburger Münzen; in: NZ 14 (1882), 200ff.

F.: Münzen aus Euler Gold; in: NZ 14 (1882), 432ff.

Favaro, A.: Eine verschollene Medaille des Quatrocento; in: NZ 13 (1881), 391ff.

Fiala, E.: Senitzer Münzfund; in: NZ 19 (1887), 225ff.

Fiala, E.: Die älteste 'Raitung' des Prager Münzamtsarchivs; in: NZ 20 (1888), 175ff.

Fiala, E.: Ober-Potschapler Denarenfund; in: NZ 21 (1889), 255ff.

Fiala, E.: Das Münzwesen des Grafen Schlick; in: NZ 22 (1890), 165ff.

Fiala, E.: Die Münzung des ständischen Direktoriums und Friedrichs von der Pfalz; in: NZ 24 (1892), 119ff.

Fiala, E.: Die Beamten und Angehörigen der Prager Münzstätte 1537 bis 1625; in: NZ 27 (1895), 181ff.

Fiala, E.: Verschiedenes aus der Haller Münzstätte; in: NZ 27 (1895), 145ff.

Fiala, E.: Die Beamten und Angehörigen der Prager Münzstätte 1626 bis 1700; in: NZ 28 (1896), 293ff.

Fiala, E.: Zuteilungen an böhmische Münzmeister und Münzstätten; in: NZ 28 (1896), 233ff.

Fiala, E.: Die Beamten und Angehörigen der Prager Münzstätte 1700 bis 1784; in: NZ 29 (1897), 329ff.

Fiala, E.: Die Beamten der Prager Münzstätte 1795 bis 1857; in: NZ 30 (1898), 355ff.

Fiala, E.: Klaus Kraus, Münzmeister von Joachimstal; in: NZ 30 (1898), 329ff.

Fiala, E.: Die Goldprägung der Prager Münzstätte im 16. und 17. Jahrhundert; in: NZ 31 (1899), 399ff.

Fiala, E.: Der Podmokler Goldfund, Gedenkblatt; in: NZ 34 (1902), 149ff.

Fiala, E.: Die ältesten Raitpfennige Joachimstals; in: NZ 35 (1903), 313ff.

Filow, B.: Hermesstatue auf einer Münze von Pautalia; in: NZ 51 (1918), 39ff.

Fischer, J.: Bemerkungen zu den römischen Familienmünzen; in: NZ 41 (1908), 121ff.

Födisch: Brandenburger Denare in Böhmen; in: NZ 2 (1870), 578ff.

Forchheimer, E.: Ein Taler des Fürsten Syrus Austriacus v. Correggio; in: NZ 8 (1876), 190ff.

Forchheimer, E.: Der Taler des Fürsten Karl Eusebius v. Liechtenstein; in: NZ 23 (1891), 289ff.

Forchheimer, E.: Unedierte Medaille auf Florian Griespeck v. Griesbach; in: NZ 14 (1882), 328ff.

Franz Josef I.: Nachruf; in: NZ 49 (1916), 151ff.

Friedländer, J.: Campanisches Schwergeld (Aes grave); in: NZ 1 (1869), 257ff.

Friedländer, J.: Nomenmünzen Domitians; in: NZ 1 (1869), 395ff.

Friedländer, J.: Syrakus als byzantinische Münzstätte; in: NZ 1 (1869), 431ff.

Friedländer, J.: Byzantinsiche Marken; in: NZ 2 (1870), 453ff.

Friedländer, J.: Das Gerät auf den Münzen von Aegiale; in: NZ 2 (1870), 385ff.

Friedländer, J.: Eine Münze von Ptolemais in Pamphylien; in: NZ 2 (1870), 346ff.

Friedländer, J.: Einige Berichtigungen zu C. Combes descriptio numorum Guilelmi Hunter; in: NZ 2 (1870), 321ff.

Friedländer, J.: Italienischer Medaillon des großen Bastards Anton von Burgund; in: NZ 2 (1870), 539ff.

Friedländer, J.: Münzen von Phanagoria unter den Namen Agrippas und Caesarea mit dem Kopf der Livia; in: NZ 2 (1870), 280ff.

Friedländer, J.: SEGESTA XIBEMI, eine Anfrage; in: NZ 2 (1870), 17ff.

Friedländer, J.: CONOB, die endlose Frage; in: NZ 3 (1871), 479ff.

Friedländer, J.: Das Silphium; in: NZ 3 (1871), 430ff.

Friedländer, J.: Die ersten griechischen Königsmünzen Ägyptens; in: NZ 3 (1871), 73ff.

Friedländer, J.: Teilstück einer alexandrinischen Silbermünze Neros; in: NZ 3 (1871), 593ff.

Friedmann, Adolf: Über Papiergeld und Kerbhölzer der Chinesen; in: NZ 62 (1929), 69ff.

Fritsch, W.: Anhang zu E. Baumgartner 'Die Blütezeit der Friesacher Pfennige'; in: NZ 79 (1961), 64ff.

Zurück

Gardthausen, V.: Die afrikanischen Münzen des Crassus; in: NZ 49 (1916), 153ff.

Gazdac, Cristian: Zwei weiter Goldmedaillone aus dem Schatz von Szilágsomlyó (Simleu Silvaniei, Rumänien); in: NZ 115 (2007), 15ff.

Gebert, C.F.: Münzgeschichtliches zu den Burgmilchlingschen Ausprägungen; in: NZ 16 (1884), 524ff.

Gedai, Istvan: Das ungarische Münzwesen vom 10. bis ins 13. Jahrhundert und seine Beziehungen zu den Nachbarländer; in: NZ 89 (1974), 41ff.

Geiger, Hans-Ulrich: Ein Brettstein mit dem Wappen des Kardinals Otto Truchsess von Waldburg, Fürstbischof von Augsburg; in: NZ 87/88 (1972), 123ff.

Gerin, P.: Eine Bronzemünze der jüngeren Agrippina; in: NZ 46 (1913), 222ff.

Gerin, P.: Britische Münzstätten; in: NZ 50 (1917), 49ff.

Gerstmayer, Hans: Die Technik der Walzenprägung; in: NZ 62 (1929), 61ff.

Geyer, Rudolf: Die österreichische Münzordnung von 1524 und ihre Vorläufer; in: NZ 61 (1928), 28ff.

Geyer, Rudolf: Zur österreichischen Münzpolitik 1524-1790; in: NZ 66 (1933), 73ff.

Göbl, Robert: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. VI./1 Valerianus und Gallienus; in: NZ 74 (1951), 8ff.

Göbl, Robert: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. VI./2 Gallienus als Alleinherrscher; in: NZ 75 (1953), 5ff.

Göbl, Robert: Forschungsbericht zur antiken Numismatik Mittelasiens; in: NZ 77 (1957), 18ff.

Göbl, Robert: Narse und nicht Bahram III; in: NZ 78 (1959), 6ff.

Göbl, Robert: Die byzantinischen Münzen in der Sammlung der Mechitharisten - Congregation in Wien; in: NZ 79 (1961), 10ff.

Göbl, Robert: Römischer Münzhort Tulln 1966; in: NZ 83 (1969), 7ff.

Göbl, Robert: Material und System, Grundsatzfragen über Konzeption und Konzept der antiken Numismatik; in: NZ 87/88 (1972), 16ff.

Göbl, Robert: Eckhelianum II.; in: NZ 98 (1984), 7ff.

Göbl, Robert: Von Wesen und Wirkung der römischen Münze; in: NZ 104/105 (1997), 19ff.

Göbl, Robert (+)Univ -Prof Dr Robert GöBL Schriftenverzeichnis (Monographien und Artikel);in: NZ 106/107 (1999), 9ff.

Gohl, E.: Die Münzen der Eravisker; in: NZ 35 (1903), 145ff.

Grünewald, Mathilde: Pilgerzeichen; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 361ff.

Graf, J.: Münzverfälschungen im Altertum; in: NZ 35 (1903), 1ff.

Grote, H.: Zecchine des Grafen Meinhards VII von Görz; in: NZ 2 (1870), 212ff.

Grund, Rainer, Der Wiener Medailleur Anton Scharff und Dresden;in: NZ 108/109 (2001), 213ff.

Gündisch, G.: Geschichte der Münzstätte Nagybanya in habsburgischer Zeit (1530-1828); in: NZ 65 (1932), 76ff.

Zurück

Haas, J.: Über siamesische Münzen; in: NZ 12 (1880), 458ff.

Haeberlin, E.J.: O. Videbantts neuentdecktes 'römisches Pfund'; in: NZ 52 (1919), 83ff.

Hägg, Inga und John M. Fossey: Kharon's Fee and Relative Coin Values; in: NZ 96 (1982), 101ff.

Hahn, Wolfgang: Wie der Christogrammstab in die Hand der Victoria kam - Eschatologische Betrachtungen zur Solidustypologie des Kaisers Anastasius I.; in: NZ 106/107 (1999), 127ff.

Hahn, Wolfgang und Andrea Luegmeyer: Die österreichischen Münzstätten im 12. Jahrhundert - Probleme und Lösungsansätze; in: NZ 103 (1995), 23ff.

Hahn, Wolfgang: Wie der Chnstogrammstab in die Hand der Victoria kam - Eschatologische Betrachtungen zur Solidustypologie des Kaisers Anastasius I;in: NZ 106/107 (1999), 127ff.

Hahn, Wolfgang: Vorwort; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 15ff.

Hahn, Wolfgang: Zur Metrologie des römischen Pfundes - Die Evidenz des langobardenzeitlichen Schatzfundes von Aldrans (1991); in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 279ff.

Haider-Berky, Wolfgang und Günther Dembski: Der Münzschatz der römischen Kaiserzeit aus Neunkirchen; in: NZ 101 (1990), 17ff.

Hampel, J.: Ein Münzfund aus Brigetio; in: NZ 23 (1891), 85ff.

Hartmann v. Franzenshuld, E.: Montdragons Antwerpner Pfennig; in: NZ 4 (1872), 265ff.

Hartmann v. Franzenshuld, E.: Medaillen der österreichischen Behem; in: NZ 6 (1874), 142ff.

Haslauer, Elfriede: Edelmetall als Zahlungsmittel im alten Ägypten. Bemerkungen zu zwei Ringbarren aus Silber und zu Goldringen; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 37ff.

Hatz, Gerd: Ein numismatisches Geschenk für Kaiser Franz I; in: NZ 87/88 (1972), 132ff.

Hatz, Gert: Salzburger Münzen des 11. Jahrhunderts aus schwedischen Funden; in: NZ 103 (1995), 67ff.

Haupt, Peter - NICK, Michael: Ein neuer Münzschatz mit Denaren der Eravisker aus der Gegend von Györ (Ungarn);in: NZ 104/105 (1997), 41ff.

Hauser, Peter: Österreichische Auszeichnungen 1922-1938; in: NZ 93 (1979), 105ff.

Hauser, Peter: Die tragbaren Auszeichnungen der Republik Österreich (1918-1934) und des Bundesstaates Österreich (1934-1938); in: NZ 95 (1981), 67ff.

Hauser, Peter: Die Amtsträger- und Amtswalter-Abzeichen der Vaterländischen Front; in: NZ 99 (1985), 71ff.

Hauser, Peter und Bernhard Koch: Nachträge zur Festschrift "l 00 Jahre Österreichische Numismatische Gesellschaft 1870-1970"; in: NZ 91 (1977), 119ff.

Hauser, Peter: Die Kriegsmedaille;in: NZ 108/109 (2001), 309ff.

Helfert, J.A.: Österreichische Münzen und Geldzeichen von den Jahren 1848 und 1849; in: NZ 6 (1874), 233ff.

Herkov, Z.: Der 'Denarius Croaticus'; in: NZ 77 (1957), 66ff.

Herrmann, L.von: Sviatoslav, König der Bulgaren; in: NZ 4 (1872), 306ff.

Hertling, K. Freiherr v.: Der Kaschowitzer Münzfund; in: NZ 18 (1886), 388ff.

Heyd, W.: Über die angeblichen Münzprägungen der Venetianer in Akkon, Tyrus und Tripolis; in: NZ 11 (1879), 237ff.

Hilliger, Benno: Der Ursprung der Mark; in: NZ 62 (1929), 13ff.

Hirschberg, Helmut: Marken und Geldzeichen konsumgenossenschaftlicher Unternehmen in Österreich; in: NZ 90 (1975), 55ff.

Hirschberg, Helmut: Marken und Geldzeichen konsumgenossenschaftlicher Unternehmen in Österreich; Ergänzungen und Nachträge; in: NZ 91 (1977), 91ff.

Hirschberg, Helmut: Marken und Geldzeichen konsumgenossenschaftlicher Unternehmen in der österreichischen Reichshälfte der Österreichisch-ungarischen Monarchie; in: NZ 93 (1979), 67ff.

Hirschberg, Helmut: Marken und Geldzeichen konsumgenossenschaftlicher Unternehmen in Österreich (Ergänzungen und Nachträge); in: NZ 93 (1979), 99ff.

Hirschberg, Helmut, Numismatische Memorabilien zum Jahreswechsel;in: NZ 108/109 (2001), 269ff.

Hochegg, H.: Hall als bayrische Münzstätte, 1805 - 1808; in: NZ 79 (1961), 90ff.

Höfken, R. von: Zur Brakteatenkunde; in: NZ 17 (1885), 117ff.

Höfken, R. von: Münzfund bei Groß-Kanizsa; in: NZ 19 (1887), 235ff.

Höfken, R. von: Passauer Pfennige. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Münzkunde Österreichs und Bayerns; in: NZ 30 (1898), 283ff.

Hofmann, K.B.: Beiträge zur Geschichte der antiken Legierungen; in: NZ 16 (1884), 1ff.

Hofmann, K.B.: Das spezifische Gewicht als Mittel, gefälschte Goldmünzen zu erkennen; in: NZ 18 (1886), 1ff.

Hofmann, K.B.: Über eine Anzahl griechischer Gewichte; in: NZ 22 (1890), 1ff.

Holzmair, Eduard: Die Gewichtesammlung des Wiener Münzkabinetts; in: NZ 65 (1932), 99ff.

Holzmair, Eduard: Die Münzstätte Wien unter Andrea Cetto (1660-1665); in: NZ 67 (1934), 83ff.

Holzmair, Eduard: Studien zum Münzwesen Leopolds I; in: NZ 69 (1936), 82ff.

Holzmair, Eduard: Der ungarische halbe Kupferdenar aus dem Jahre 1767; in: NZ 71 (1946), 75ff.

Holzmair, Eduard: Münzgeschichte der österreichischen Neufürsten; in: NZ 71 (1946), 6ff.

Holzmair, Eduard: Nürnberger und Rudolfinische Kaiserkrone im Spiegel der Numismatik; in: NZ 72 (1947), 90ff.

Holzmair, Eduard: Zur Geschichte des Monte Napoleone; in: NZ 72 (1947), 82ff.

Holzmair, Eduard: Die Zeichen der österreichischen Damenstifte; in: NZ 73 (1949), 145ff.

Holzmair, Eduard: Kriegsfinanzen im Zeitalter Napoleons; in: NZ 73 (1949), 120ff.

Holzmair, Eduard: Stüber und Deut als projektierte österreichische Münznamen; in: NZ 74 (1951), 80ff.

Holzmair, Eduard: Das Oberst - Erblandmünzmeister - Amt in Österreich; in: NZ 75 (1953), 74ff.

Holzmair, Eduard: Zehn Jahre Nachkriegsarbeit am Wiener Münzkabinett 1945 - 1955; in: NZ 76 (1955), 83ff.

Holzmair, Eduard: Carl Gustav Heräus als Initiator fiktiver Medaillen; in: NZ 77 (1957), 69ff.

Holzmair, Eduard: Das wiedergefundene Inventar der Münzsammlung Ferdinands I; in: NZ 79 (1961), 79ff.

Holzmair, Eduard: Die österreichische Gnadenmedaille und ihre Nachfolger; in: NZ 81 (1965), 21ff.

Holzmair, Eduard: Nachruf auf August von Loehr; in: NZ 81 (1965), 68ff.

Holzmair, Eduard: Nachruf auf Guido Bruck; in: NZ 81 (1965), 79ff.

Holzmair, Eduard: Rektors- und Fakultätsmedaillen der Universität Wien vom Jahre 1792; in: NZ 82 (1967), 49ff.

Holzmair, Eduard: 'Monete di Ostentazione' der italienischen Reichsfürsten; in: NZ 83 (1969), 58ff.

Holzmair, Eduard: Münzfunde und Denkmalpflege; in: NZ 86 (1971), 79ff.

Holzmair, Eduard: Nachtrag zur Münzgeschichte der österreichischen Neufürsten; in: NZ 86 (1971), 66ff.

Holzmair, Eduard: Tausend Jahre Geldgeschehen in Österreich; in: NZ 86 (1971), 7ff.

Holzmair, Eduard: Der Umfang der österreichischen Münzprägung in den Jahren 1659 - 1680 (mit Anhang die Wiener Münzprägung 1681-1697); in: NZ 89 (1974), 51ff.

Holzmair, Eduard: Meine Tätigkeit in der Bundessammlung von Medaillen, Münzen und Geldzeichen in den Jahren 1929-1967; in: NZ 87/88 (1972), 8ff.

Holzmair, Eduard: Die Preismedaille der kgl. norwegischen Societät der Wissenschaften in Trondheim für Arthur Schopenhauer; in: NZ 89 (1974), 65ff.

Holzmair, Eduard: Eine Purkersdorfer Münzschmuggelaffäre vom Jahre 1773; in: NZ 90 (1975), 45ff.

Holzmair, Eduard (Nachruf): Nachruf auf Univ. Prof. Hofrat Dr. Eduard HOLZMAIR mit Schriftenverzeichnis; in: NZ 87/88 (1972), 3ff.

Homan, B.: Friesacher und böhmische Münzen in Ungarn zwischen den Jahren 1200 und 1338; in: NZ 50 (1917), 189ff.

Horvath, A.: Unedierte Münzen des Aurelianus; in: NZ 10 (1878), 307ff.

Huber, Chr.W.: Münzen der Ptolemäer in den Museen von München, Gotha und Berlin; in: NZ 1 (1869), 1ff.

Huber, Chr.W.: Unedierte Bronzemünzen in Tiberias Gallilaeae unter Commodus geprägt; in: NZ 1 (1869), 401ff.

Huber, Chr.W.: Zur alten Numismatik Ägyptens; in: NZ 1 (1869), 201ff.

Humer, Franz und Cnstian Gazdac Ein Schatzfund in einem Wohnhaus der Zivilstadt Carnuntum - Hinweis auf ein alltägliches Unglück?;in: NZ 111/112 (2004), 107ff.

Huszar, Lajos: Medailleur Josef Bernsee; in: NZ 87/88 (1972), 142ff.

Huvelin, Héléne: Les deux émissions londoniennes * et * PLN PLN; in: NZ 101 (1990), 29ff.

Huyer, R.: Die Münzstätte Budweis und der Rudolfstätter Bergbau; in: NZ 59 (1926), 123ff.

Hye, F.-H.: Die Siegel Maximilians I. von 1489 bis 1519, ihre historisch - politische und kanzleigeschichtliche Bedeutung; in: NZ 82 (1967), 86ff.

Zurück

Imhoof-Blumer, Friedrich: Anaktorion, Argos, Lepsimandos. Tempelschlüssel auf Münzen; in: NZ 3 (1871), 388ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Die Flügelgestalten der Athena und Nike auf Münzen; in: NZ 3 (1871), 1ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Zur Münzkunde und Paläographie Böotiens; in: NZ 3 (1871), 321ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Zur Münzkunde Böotiens und des peloponnesischen Argos. Über Wertbezeichnungen; in: NZ 9 (1877), 1ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Die Münzen Akarnaniens; in: NZ 10 (1878), 1ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Griechische Münzen aus den Museen in Klagenfurt und anderen Sammlungen; in: NZ 16 (1884), 227ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Zur Münzkunde Großgriechenlands, Siziliens, Kretas etc., mit besonderer Berücksichtigung einiger Münzgruppen mit Stempelgleichheiten; in: NZ 18 (1886), 205ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Die Münzen der Kilibaner in Lydien; in: NZ 20 (1888), 1ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Die Münzstätte Babylon zur Zeit der makedonischen Satrapen und des Seleukos Nikator; in: NZ 27 (1895), 1ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Zur syrischen Münzkunde; in: NZ 33 (1901), 3ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Die Kupferprägungen des mithradatischen Reiches und andere Münzen des Pontus und Paphlagoniens; in: NZ 45 (1912), 169ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Karische Münzen; in: NZ 45 (1912), 193ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Zur Münzkunde der Seleukiden; in: NZ 46 (1913), 171ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Britannicus auf Münzen; in: NZ 48 (1915), 85ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: HIPPIKOI; in: NZ 48 (1915), 94ff.

Imhoof-Blumer, Friedrich: Miszellen. (Metapontion, Achaion, Kios, Eleutherion, Gargara, Larisa, Phrikonis, Paktolos, Aspendos); in: NZ 48 (1915), 99ff.

INHALTSVERZEICHNIS zu Band 84 bis 103 (1970-1995) der Numismatischen Zeitschrift; in: NZ 103 (1995), 147ff.

Ippen, Th.: Eine unedierte mittelalterliche Münze aus Albanien; in: NZ 32 (1900), 197ff.

Ippen, Th.: Über Münzen Albaniens; in: NZ 33 (1901), 189ff.

Zurück

Jaksch, A.: Zur Geschichte des angeblichen Münzrechts der Bischöfe von Gurk; in: NZ 54 (1921), 17ff.

Laksch, Karl und Werner Stahl: Das Ersatzgeld der Kriegsgefangenen- und Intemiertenlager in Österreich-Ungarn 1914-1918; in: NZ 92 (1978), 37ff.

Jelocnik, A.: Kleine Beiträge zur Numismatik der Diokletianischen Tetrarchie; in: NZ 87/88 (1972), 74ff.

Jesse, Wilhelm: Die deutschen Hausgenossen; in: NZ 63 (1930), 47ff.

Joos, J.: Hans und Balthasar Gaismair; in: NZ 54 (1921), 171ff.

Joseph, P.: Die Münzen des gräflichen und fürstlichen Hauses Leiningen; in: NZ 16 (1884), 109ff.

Joseph, P.: Über die Hohenloheschen Ortsgulden kaiserlichen Gepräges; in: NZ 18 (1886), 369ff.

Joseph, P.: Die Münzstempel und Punzen in dem historischen Museum der Stadt Köln; in: NZ 20 (1888), 91ff.

Jungwirth, Helmut: Der Münzschatzfund von Erla; in: NZ 82 (1967), 26ff.

Jungwirth, Helmut: Eine 'Zwittermünze' Kaisers Maximilians I; in: NZ 87/88 (1972), 113ff.

Jungwirth, Helmut: Ein Beitrag zur Geschichte der Wiener Münzstätte um die Mitte des 18. Jahrhunderts; in: NZ 96 (1982), 113ff.

Jungwirth, Helmut: Kleine Beiträge zum Münzwesen Kaiser Leopolds I.; in: NZ 98 (1984), 91ff.

Jungwirth, Helmut: Die Meisterschule für Medailleurkunst an der Akademie für bildende Künste in Wien; in: NZ 99 (1985), 77ff.

Jungwirth, Helmut: Das österreichische Geldwesen; in: NZ 100 (1989), 129ff.

Jungwirth, Helmut: Münzen- und Medaillen-Sammlung des Kronprinzen Erzherzog Rudolph; in: NZ 103 (1995), 113ff.

Jungwirth, Helmut und Bernhard KOCH: Österreichische Münzstätten; in: NZ 100 (1989), 165ff.

Jungwirth, Helmut: Münzen- und Medaillen-Sammlung des Kronprinzen Erzherzog Rudolph;in: NZ 103 (1995), 113ff.

Zurück

Karabacek, J. von: Die Münzen des Fürsten Michael Obrenovich III von Serbien; in: NZ 1 (1869), 179ff.

Karabacek, J. von: Spanisch-arabisch-deutsche Nachprägungen für Polen; in: NZ 1 (1869), 135ff.

Karabacek, J. von: Über mohammedanische Vikariatsmünzen und Kupferdrachmen des 12. und 13. Jahrhunderts; in: NZ 1 (1869), 265ff.

Karabacek, J. von: Archäologisch-numismatischer Fund in Ungarn; in: NZ 2 (1870), 252ff.

Karabacek, J. von: Die angeblichen LEO-münzen arabischer Prägung; in: NZ 2 (1870), 52ff.

Karabacek, J. von: Falschmünzerei im Großen; in: NZ 2 (1870), 255ff.

Karabacek, J. von: Gigliato des jonischen Turkomanenfürsten Omar-beg; in: NZ 2 (1870), 525ff.

Karabacek, J. von: Kritische Beiträge zur lateinisch-arabischen Numismatik; in: NZ 2 (1870), 455ff.

Karabacek, J. von: Münzfund in der Juppiter-Ammons Oase; in: NZ 2 (1870), 251ff.

Karabacek, J. von: Sigillum Salomonis oder Davids ?; in: NZ 2 (1870), 256ff.

Karabacek, J. von: Was bedeutet C Ö auf den deutschen Ordensmünzen Maximilians ?; in: NZ 2 (1870), 582ff.

Karabacek, J. von: Medaillenkonkurs für die Wiener Weltausstellung; in: NZ 3 (1871), 600ff.

Karabacek, J. von: Münzfund bei Sirok in Ungarn; in: NZ 3 (1871), 597ff.

Karabacek, J. von: Arabischer Fund in Dalmatien 4304. Der unmittelbare Einfluß der mongolischen Invasion von 1241 bis 1242 auf die Münzverhältnisse Ungarns; in: NZ 6 (1874), 49ff.

Karabacek, J. von: Zu den serbischen Goldmünzen; in: NZ 8 (1876), 392ff.

Karabacek, J. von: Gigliato des karischen Turkomanenfürsten Urchan-beg; in: NZ 9 (1877), 200ff.

Karwiese, Stefan: Der CAESAR MAXIMUS und die Homonoia AKMONEIA-EYMENEIA; in: NZ 86 (1971), 40ff.

Karwiese, Stefan: ACCAPIA. Ein Beitrag zum Verständnis der kleinasiatischen Nominalien; in: NZ 106/107 (1999), 49ff.

Karwiese, Stefan: Die Münzfunde aus dem sog. Sockelbau der Basilica von Ephesos; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 181ff.

Katz, Viktor: Die Kremnitzer Medaillenreihen 1530 - 1600; in: NZ 63 (1930), 109ff.

Katz, Viktor: Prägemedaillen und Rechenpfennige in Kuttenberg und Prag von 1620; in: NZ 66 (1933), 109ff.

Katz, Viktor: Hans Rieger, Siegel- und Stempelschneider zu Breslau; in: NZ 67 (1934), 71ff.

Keil, J.: Die dritte Neokorie von Ephesos; in: NZ 48 (1915), 123ff.

Keil, J.: Die erste Kaiserneokorie von Ephesos; in: NZ 52 (1919), 115ff.

Kellner, Hans-Jörg und Ulrich Zwickler: Feingehaltsfragen zur sogenannten "Kleinen Kipperzeit"; in: NZ 106/107 (1999), 161ff.

Kenner, F.: Asia in Lucanien; in: NZ 1 (1869), 201ff.

Kenner, F.: Bronzemünze vom Pompeiopolis; in: NZ 1 (1869), 73ff.

Kenner, F.: Münzfund in Salzburg; in: NZ 4 (1872), 302ff.

Kenner, F.: Phrygische Münzen; in: NZ 4 (1872), 231ff.

Kenner, F.: Zur Abhandlung 'Imperatortitel des Titus'; in: NZ 4 (1872), 22ff.

Kenner, F.: Medaillon von Phocaea; in: NZ 5 (1873), 39ff.

Kenner, F.: Medaillon von Sardes; in: NZ 5 (1873), 33ff.

Kenner, F.: Stater von Ephesos; in: NZ 5 (1873), 26ff.

Kenner, F.: Die Münzen von Axus Cretae; in: NZ 8 (1876), 15ff.

Kenner, F.: Griechische Inedita; in: NZ 8 (1876), 1ff.

Kenner, F.: Die Scheidemünze des Kaisers Nero; in: NZ 10 (1878), 230ff.

Kenner, F.: Bronzemedaillon der Kaiserin Faustina; in: NZ 11 (1879), 227ff.

Kenner, F.: Goldmedaillon von Konstantin deß Großen; in: NZ 11 (1879), 234ff.

Kenner, F.: Der erste deutsche Münzforschertag in Leipzig; in: NZ 12 (1880), 500ff.

Kenner, F.: Die aufwärtssehenden Bildnisse Konstantins des Großen und seiner Söhne; in: NZ 12 (1880), 74ff.

Kenner, F.: Fund keltischer Münzen in Simmering bei Wien; in: NZ 12 (1880), 502ff.

Kenner, F.: Rückschau auf das erste Dezennium des Bestehens der numismatischen Gesellschaft in Wien; in: NZ 12 (1880), 6ff.

Kenner, F.: Nachruf auf Alexander von Pawlowski; in: NZ 14 (1882), XIff.

Kenner, F.: Varia aus der Sammlung des Fürsten Windischgrätz; in: NZ 14 (1882), 01.Julff.

Kenner, F.: Münze von Ninive; in: NZ 15 (1883), 3ff.

Kenner, F.: Programm-Münzen römischer Kaiser; in: NZ 17 (1885), 51ff.

Kenner, F.: Moneta Augusti; in: NZ 18 (1886), 7ff.

Kenner, F.: Der römische Medaillon; in: NZ 19 (1887), 1ff.

Kenner, F.: Römische Goldbarren mit Stempel; in: NZ 20 (1888), 19ff.

Kenner, F.: Römische Goldmünzen der Sammlung Weifert in Belgrad; in: NZ 21 (1889), 369ff.

Kenner, F.: Die Münzen und Medaillen im k. k. Kunsthistorischen Hofmuseums; in: NZ 23 (1891), 297ff.

Kenner, F.: Nachträge zu dem Münzfunde aus Brigetio; in: NZ 23 (1891), 89ff.

Kenner, F.: Die ältesten Prägungen der Münzstätte Nikomedia; in: NZ 26 (1894), 5ff.

Kenner, F.: Der Münzfund von Simmering in Wien; in: NZ 27 (1895), 57ff.

Kenner, F.: Goldmünzen der Sammlung Bachofen v. Echt in Wien; in: NZ 27 (1895), 101ff.

Kenner, F.: Silbermedaillon der Sammlung G. Weifert in Belgrad; in: NZ 27 (1895), 107ff.

Kenner, F.: Urkundliches zu den Prägungen der Kaiser Friedrich III und Maximilian I; in: NZ 30 (1898), 1ff.

Kenner, F.: Neue Erwerbungen der Sammlung Weifert in Pancsova; in: NZ 34 (1902), 49ff.

Kenner, F.: Urkundliche Beiträge zur Geschichte der Münzen und Medaillen unter Kaiser Ferdinand I (1520 bis 1564) (1902), 215ff.

Kein, Ulrich: Die österreichischen Prägungen des Münzschatzes von Marbach; in: NZ 101 (1990), 57ff.

KLUGE, Bernd: Die kurbrandenburgische Goldmünzenprägung im 16. Jahrhundert; in: NZ 103 (1995), 95ff.

Klügmann, A.: Die Formeln P, P P, A P usw. auf republikanischen Denaren; in: NZ 10 (1878), 218ff.

Klügmann, A.: Das römische Kleinsilber aus den Jahren 650 bis 670 der Stadt; in: NZ 11 (1879), 53ff.

Klügmann, A.: Die Darstellungen öffentlicher Monumente auf den Münzen der Republik; in: NZ 11 (1879), 203ff.

Koblitz, H.: Fund keltischer Münzen bei Reichenhall und im Kronland Salzburg; in: NZ 43 (1910), 33ff.

Koblitz, H.: Der Münzfund aus Tirol (Umgebung von Bozen) (1925), 93ff.

Koch, Bernhard: Über den Zinsfuß mittelalterlicher Darlehensgeschäfte in Österreich; in: NZ 73 (1949), 115ff.

Koch, Bernhard: Vom Böckler zum Adlerpfennig König Friedrichs IV; in: NZ 74 (1951), 62ff.

Koch, Bernhard: Zum bildlichen Parallelismus habsburgischer Prägungen des Mittelalters; in: NZ 74 (1951), 78ff.

Koch, Bernhard: Der Salzburger Pfennig; in: NZ 75 (1953), 36ff.

Koch, Bernhard: Der Passauer Pfennig; in: NZ 76 (1955), 37ff.

Koch, Bernhard: Studien zum Münzwesen des 14. Jahrhunderts. (Der Fund von Bierbaum) (1957), 58ff.

Koch, Bernhard: Grundzüge einer mittelalterlichen Währungsgeographie Österreichs; in: NZ 78 (1959), 58ff.

Koch, Bernhard: Neue mittelalterliche Münzfunde aus Österreich; in: NZ 78 (1959), 73ff.

Koch, Bernhard: Ein Beitrag zum Münzwesen der österreichischen Schinderlingszeit; in: NZ 79 (1961), 72ff.

Koch, Bernhard: Ein neuer mittelalterlicher Münzfund aus Oberösterreich; in: NZ 80 (1963), 69ff.

Koch, Bernhard: Die Kreuzerprägung des Erzherzogs Sigismund von Tirol; in: NZ 81 (1965), 14ff.

Koch, Bernhard: Goldgeld und Groschenmünze im österreichischen Geldverkehr des Mittelalters; in: NZ 81 (1965), 3ff.

Koch, Bernhard: Biographische Beiträge zur Geschichte der Wiener Münzstempelschneider und Medailleure; in: NZ 82 (1967), 53ff.

Koch, Bernhard: Münzfunde dokumentieren den Geldumlauf im Burgenland; in: NZ 83 (1969), 82ff.

Koch, Bernhard: 100 Jahre Österreichische Numismatische Gesellschaft 1870 - 1970. Festschrift; in: NZ 84/85 (1970), 1ff.

Koch, Bernhard: Olympischer Lorbeer für österreichische Medailleure; in: NZ 87/88 (1972), 147ff.

Koch, Bernhard: Die Flüchtung des Wiener Hauptmünzamtes im Jahre 1866; in: NZ 89 (1974), 61ff.

Koch, Bernhard: Die Wiener Münze. Eine Geschichte der Münzstätte Wien. Mit Beiträgen von H. ERTL, H. JUNGWIRTH und K. SCHULZ = NZ 100 (1989)

Koch, Bernhard: 100 Jahre Österreichische Numismatische Gesellschaft, Bericht über die Jubiläumsveranstaltungen; in: NZ 86 (1971), 3ff.

Koch, Bernhard: Von den letzten Ruhestätten der wissenschaftlichen Beamten des Wiener Münzkabinetts; in: NZ 90 (1975), 117ff.

Koch, Bernhard: Über Nachprägungen zu österreichischen Münzen in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts; in: NZ 92 (1978), 21ff.

Koch, Bernhard: Ein mittelalterlicher Münzschatz aus der Stadt Salzburg; in: NZ 93 (1979), 45ff.

Koch, Bernhard: Die Wiener Münzmeister und Münzwardeine während der Regierungszeit der Kaiserin Maria Theresia; in: NZ 94 (1980), 51ff.

Koch, Bernhard: Die Wiener Münzmeisterfamilie Mittermayr von Waffenberg; in: NZ 95 (1981), 61ff.

Koch, Bernhard: Über einige Funde von Wiener Pfennigen; in: NZ 95 (1981), 51ff.

Koch, Bernhard: Die Direktorenbilder im Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums; in: NZ 96 (1982), 141ff.

Koch, Bernhard: Der Wiener Pfennig; in: NZ 97 (1983), 1ff.

Koch, Bernhard: Zur Ikonographie von Joseph Hilarius Eckhel; in: NZ 98 (1984), 85ff.

Koch, Bernhard: Franz de Paula Neumann, Direktor des k.k. Münz- und Antikenkabinetts, Mitglied einer Wiener Freimaurerloge; in: NZ 99 (1985), 81ff.

Koch, Bernhard: Das Österreichische Hauptmünzamt; in: NZ 100 (1989), 11ff.

Koch, Bernhard: Pflege der Numismatik in Österreich; in: NZ 100 (1989), 209ff.

Koch, Bernhard: Johann Wenzel Seiler von Reinburg und seine Beziehungen zu Wien; in: NZ 101 (1990), 91ff.

KOCH, Bernhard (B. K.): Univ.-Prof. Dr. Emanuela NohejIová-Prátová zum 90. Geburtstag; in: NZ 101 (1990), 5ff.

KOCH, Bernhard und Karl SCHULZ: Johann Georg Seidlitz - Zu seinem Leben und Werk; in: NZ 101 (1989), 99ff.

KOCH, Bernhard (+) Nachruf auf Univ.-Prof. Hofrat Dr. Bernhard KOCH mit Schriftenverzeichnis; in (1995), 7ff.

Kolb, J. von: Enträtselte Siglen auf Münzen Diocletians und Maximians; in: NZ 4 (1872), 24ff.

Kolb, J. von: Die Legionsmünzen des Kaisers Gallienus; in: NZ 5 (1873), 53ff.

Kolb, J. von: Die Antoniniane des Kaisers M. Aemili. Aemilianus; in: NZ 6 (1874), 22ff.

Kolb, J. von: Die gräcisierenden Umschriften auf den Antoninianen des Hostilianus; in: NZ 11 (1879), 83ff.

Kolb, J. von: Die Tiroler Kreuzer vom Jahre 1809; in: NZ 11 (1879), 163ff.

Kolb, J. von: Ein Goldgulden Kaiser Friedrichs IV (III) für Wiener Neustadt; in: NZ 11 (1879), 117ff.

KOVÁSZNAI, Victória, L.: Der Medailleur Lajos Berán und seine künstlerische Laufbahn; in: NZ 99 (1985), 63ff.

KOVÁSZNAI, Viktoria: Die Entwicklung der ungarischen Medaillenkunst vom Klassizismus bis zum Historismus;in: NZ 104/105 (1997), 187ff.

Kovats, F.: Über die Nachmünzung der Wiener Denare (Pfennige) in Pozsony (Preßburg) um die Mitte des 15. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Beleuchtung der mittelalterlichen Währungsfrage. Mit einem Anhang von Auszügen zur Geldgeschichte der Jahre 1434 bis 1464 aus den Akten des Preßburger Stadtarchivs; in: NZ 34 (1902), 157ff.

Krügler, Friedrich: Alpinismus in Nummis; in: NZ 89 (1974), 71ff.

Krmnicek, Stefan: Fundmünzen vs. Museumssammlung - Ein Auswertungsversuch anhand der griechischen und römischen Münzen des Landesmuseums Kärnten ohne bekannten Fundort; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 85ff.

Krügler, Friedrich, Die Abzeichen, Medaillen und Plaketten des Großglockners und der Großglockner-Hochalpenstrasse; in NZ 111/112 (2004), 161ff.

Kubitschek, Wilhelm: Beiträge zur frühbyzantinischen Numismatik; in: NZ 29 (1897), 163ff.

Kubitschek, Wilhelm: Die salaminische Rechentafel; in: NZ 31 (1899), 393ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Beispiel keltischer Münzprägung; in: NZ 31 (1899), 391ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Fund römischer Antoniniane aus Serbien; in: NZ 32 (1900), 185ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine Münze Dryantillas; in: NZ 34 (1902), 28ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ninica Claudiopolis; in: NZ 34 (1902), 1ff.

Kubitschek, Wilhelm: Chrysopolis; in: NZ 41 (1908), 38ff.

Kubitschek, Wilhelm: Das Todesdatum des Kaisers Decius; in: NZ 41 (1908), 73ff.

Kubitschek, Wilhelm: Die Zeitrechnung der Stadt Sinope; in: NZ 41 (1908), 67ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Denarfund aus der Gegend von Üsküb; in: NZ 41 (1908), 37ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine Münze Regalians; in: NZ 41 (1908), 127ff.

Kubitschek, Wilhelm: Valerianus d. Jüngere und Saloninus; in: NZ 41 (1908), 102ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Münzfund aus Veszprem; in: NZ 42 (1909), 117ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein neuer Feinstempel; in: NZ 42 (1909), 33ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine Stiftung aus Feltre; in: NZ 42 (1909), 47ff.

Kubitschek, Wilhelm: Münzen von Aigeai in Kilikien; in: NZ 42 (1909), 19ff.

Kubitschek, Wilhelm: Münzen von Pella der Dekapolis; in: NZ 42 (1909), 23ff.

Kubitschek, Wilhelm: Antike Piombi; in: NZ 43 (1910), 44ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein _Fund keltischer Münzen aus Kroisbach; in: NZ 43 (1910), 37ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Münzschatz auf Delos; in: NZ 43 (1910), 50ff.

Kubitschek, Wilhelm: Zum Goldfund von Dortmund; in: NZ 43 (1910), 54ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gedenkworte auf Karl Ernst; in: NZ 44 (1911), 51ff.

Kubitschek, Wilhelm: Statthalter der Provinz Thracien; in: NZ 44 (1911), 153ff.

Kubitschek, Wilhelm: Zu Münzen von Caesarea in Samaria; in: NZ 44 (1911), 13ff.

Kubitschek, Wilhelm: Zum EPACHIKON BIBLION; in: NZ 44 (1911), 183ff.

Kubitschek, Wilhelm: Der Avernerkönig Bituitus; in: NZ 46 (1913), 223ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gold und Silber im IV. Jahrhundert; in: NZ 46 (1913), 161ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Kriegszahlmeister des Septimius Severus; in: NZ 47 (1914), 191ff.

Kubitschek, Wilhelm: Erwerbungen der kaiserlichen Sammlung antiker und byzantinischer Münzen im Jahr 1907; in: NZ 47 (1914), 230ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gustav Richter. Nachruf; in: NZ 47 (1914), 215ff.

Kubitschek, Wilhelm: Des Grafen Klemens Westphalen Münzsammlung und Münzforschung; in: NZ 48 (1915), 131ff.

Kubitschek, Wilhelm: Bosta; in: NZ 49 (1916), 182ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine Münze der Stadt Gedara; in: NZ 49 (1916), 174ff.

Kubitschek, Wilhelm: Nachruf Dr. Josef Scholz; in: NZ 49 (1916), 173ff.

Kubitschek, Wilhelm: Moesische Münzen der Wiener Universitäts - Sammlung; in: NZ 50 (1917), 174ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ptolemais; in: NZ 50 (1917), 46ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Fund byzantinischer Münzen; in: NZ 51 (1918), 55ff.

Kubitschek, Wilhelm: Ein Glasgewicht des Präfekten Musilios; in: NZ 51 (1918), 194ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine Inschrift des Speichers Andriake (Lykien); in: NZ 51 (1918), 63ff.

Kubitschek, Wilhelm: Moesische Münzen der Wiener Universitäts - Sammlung; in: NZ 51 (1918), 231ff.

Kubitschek, Wilhelm: Zum Denarfund aus Nordbulgarien; in: NZ 51 (1918), 42ff.

Kubitschek, Wilhelm: Aus der Sammlung des Obersten Soltokovic; in: NZ 52 (1919), 128ff.

Kubitschek, Wilhelm: Eine ältere Fälschung aus Samos; in: NZ 53 (1920), 100ff.

Kubitschek, Wilhelm: Antike Falschmünzen vom Donau-Limes; in: NZ 54 (1921), 153ff.

Kubitschek, Wilhelm: Miletopolis in der (Dr. Scholz-)Sammlung der Wiener Universität; in: NZ 54 (1921), 144ff.

Kubitschek, Wilhelm: Neue (römische) Münzen; in: NZ 54 (1921), 151ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gold und Silber gegen Ende des IV. Jahrhunderts; in: NZ 56 (1923), 29ff.

Kubitschek, Wilhelm: Der Schatzfund von Arras; in: NZ 57 (1924), 81ff.

Kubitschek, Wilhelm: Siebenbürgischer Goldmünzenfund aus dem Jahre 1713; in: NZ 57 (1924), 103ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gesoriacum = Bononia; in: NZ 58 (1925), 91ff.

Kubitschek, Wilhelm: Münzstempel des Nationalmuseums in Sofia; in: NZ 58 (1925), 133ff.

Kubitschek, Wilhelm: Varia. (1. Spätrömisches Bronzegewicht); in: NZ 58 (1925), 119ff.

Kubitschek, Wilhelm: Gedenkworte an Otto Voetter; in: NZ 59 (1926), 155ff.

Kubitschek, Wilhelm: Spätrömisches Bronzegewicht; in: NZ 59 (1926), 119ff.

Kubitschek, Wilhelm: Varia. (2. Gesoriacum = Bononia); in: NZ 59 (1926), 121ff.

Kubitschek, Wilhelm: Varia. (3. Münzen des lydischen Hierokaisereia); in: NZ 59 (1926), 122ff.

Kubitschek, Wilhelm: Kallatis; in: NZ 60 (1927), 36ff.

Kubitschek, Wilhelm: Der numismatische Lehrapparat der Universität Wien zum 30jährigen Bestand; in: NZ 62 (1929), 57ff.

Kubitschek, Wilhelm: Sinn der frühbyzantinischen Formel 'Ein Goldstück weniger x- Karate'; in: NZ 65 (1932), 16ff.

Kull, J.V.: Der Inngauer Guldenfund; in: NZ 18 (1886), 141ff.

Kull, J.V.: Zur Münzgeschichte der Fürsten von Öttingen; in: NZ 21 (1889), 363ff.

Kull, J.V.: Eine Medaille der Radigunda Eggenberger; in: NZ 22 (1890), 265ff.

Kull, J.V.: Das Münzprivilegium für den Grafen Vincentio Cavallo; in: NZ 26 (1894), 259ff.

Kunnert, Heinrich: Die Silberversorgung der österreichischen Münzstätten durch den Schladminger Bergbau im XVI. und Anfang des XVII. Jhdts; in: NZ 61 (1928), 59ff.

Kupido, F.: Unedierte Taler der Stadt Reval und des polnischen Königs Koribut; in: NZ 1 (1869), 345ff.

Kupido, F.: Ein Beitrag zu den Babenberger Münzen; in: NZ 18 (1886), 331ff.

Zurück

Ladner, G.: Die Papstbildnisse auf den Münzen des VIII.-X. Jhdts; in: NZ 68 (1935), 46ff.

Laffranchi, L.: Concordia zwischen staatlichen Münzateliers des IV. Jahrhunderts n. Chr; in: NZ 58 (1925), 85ff.

Laffranchi, L.: Die Daten der Reisen des Kaisers Hadrian auf Grund der numismatischen Zeugnisse neu behandelt; in: NZ 59 (1926), 113ff.

Lambros, P.: Unedierte Münzen und Bleibullen der Despoten von Epirus; in: NZ 3 (1871), 485ff.

Lederer, Ph.: Ein syrakusanisches Tetradrachmon; in: NZ 43 (1910), 1ff.

Lehne, F.: Kaiserliche Schaumünzen-Privilegien; in: NZ 70 (1937), 93ff.

Lennartz, P.: Die Probationstage und Probationsregister des niederländisch- westfälischen Kreises; in: NZ 46 (1913), 1ff.

Leschhorn, Wolfgang: ägyptische Gottheiten auf griechischen Münzen im nördlichen Kleinasien; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 203ff.

Levy, M.A.: Die aramäische Legende auf einer Drachme athenischen Gepräges; in: NZ 3 (1871), 433ff.

Levy, M.A.: Eine unedierte Münze des nabatäischen Königs Obodas; in: NZ 3 (1871), 445ff.

Leypold, Franz: Der Mariatheresientaler 1780; in: NZ 86 (1971), 67ff.

Leypold, Franz: Der Mariatheresientaler 1780; in: NZ 90 (1975), 51ff.

Leypold, Franz: Die Wappentaler (Burgauer Taler) 1766, 1767 aus Günzburg und ihre Nachprägungen 1792; in: NZ 91 (1977), 85ff.

Leypold, Franz: Die sonderbaren Taler Franz Stephans aus Wien oder Florenz; in: NZ 92 (1978), 31ff.

Leypold, Franz: Das Verbreitungsgebiet des Maria-Theresien-Talers; in: NZ 94 (1980), 63ff.

Leypold, Franz: Die Randstäbe der habsburgischen Taler und Halbtaler von Josef I. bis Franz II.; in: NZ 99 (1985), 31ff.

Leypold, Franz: Zur Geschichte des Levantetalers; in: NZ 101 (1990), 111ff.

Lin, Ying / Metlich, Michael: An imitative gold coin of Leo I found in Luoyang; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 273ff.

Linke, Robert - Schreiner, Manfred - Denk, Roswitha - Traum, René: Rostet Gold? - Untersuchungen an "korrodierten" Goldmünzen des Wiener Münzkabinetts; in: NZ 106/107 (1999), 173ff.

Linke, Robert - Alram, Michael - Martinek, Klaus-Peter - Demortier, Guy - Spindler, Peter - Schreiner, Manfred: Matenalanalytische Untersuchungen an Geprägen des Tiroler Kreuzers mittels Röntgenfluoreszenzanalyse, Röntgenmikroanalyse im Rasterelektronenmikroskop, Bleiisotopenanalyse und protoneninduzierter Röntgenemissionsanalyse;in: NZ 108/109 (2001), 125ff.

Lippmann, L.: Die Münze in Mailand; in: NZ 11 (1879), 194ff.

Loehr, August O.: Zum Corpus deutscher Schaumünzen; in: NZ 50 (1917), 33ff.

Loehr, August O.: Österreichische Münzprägungen 1519-1918, Nachträge; in: NZ 54 (1921), 145ff.

Loehr, August O.: Dr. Alfred Nagls numismatisches Lebenswerk; in: NZ 55 (1922), 150ff.

Loehr, August O.: Geldkrisen; in: NZ 57 (1924), 6ff.

Loehr, August O.: Die Finanzierung des Siebenjährigen Krieges; in: NZ 58 (1925), 95ff.

Loehr, August O.: Die Münzreihen der Münzstätten Budweis und Prag; in: NZ 59 (1926), 137ff.

Loehr, August O.: Zur Olmützer Münzreihe; in: NZ 61 (1928), 118ff.

Loehr, August O.: Probleme der Silberbarren; in: NZ 64 (1931), 101ff.

Loehr, August O.: Zur Geschichte der Münzstätte Neuburg a. Inn; in: NZ 65 (1932), 57ff.

Loehr, August O.: Das numismatische Lebenswerk Arnold von Luschins; in: NZ 66 (1933), 7ff.

Loehr, August O.: Die Münzstätte Preßburg 1674-1683; in: NZ 67 (1934), 93ff.

Loehr, August O.: Die Münzstätte Preßburg 1674-1683. Nachtrag; in: NZ 68 (1935), 94ff.

Loehr, August O.: Münzstätte Thann; in: NZ 68 (1935), 98ff.

Loehr, August O.: Internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiete der Numismatik; in: NZ 69 (1936), 3ff.

Loehr, August O.: Österreichs Geschichte in der Neuzeit; in: NZ 69 (1936), 86ff.

Loehr, August O.: Ergänzungen zu den 'Österreichischen Münzprägungen 1519-1918'; in: NZ 70 (1937), 64ff.

Loehr, August O.: Frühe Formen von Wertpapieren. Zur Geschichte der Zahlungsmittel; in: NZ 70 (1937), 78ff.

Loehr, August O.: Anfänge der Medaille in Österreich; in: NZ 71 (1946), 1ff.

Loehr, August O.: Die Kunst der Medaille in Wien; in: NZ 72 (1947), 2ff.

Loehr, August O.: 'Sol in Corde leonis'; in: NZ 72 (1947), 134ff.

Loehr, August O.: Wiederbelebung der Wiener Medaille; in: NZ 72 (1947), 1ff.

Loehr, August O.: Die Medaille in Österreich; in: NZ 73 (1949), 135ff.

Longuet, H.: Die unedierten byzantinischen Münzen des Wiener Kabinetts; in: NZ 77 (1957), 28ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Österreichische Münzwerte des 13. und 14. Jahrhunderts; in: NZ 1 (1869), 457ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Zur mittelalterlichen Münzkunde Tirols; in: NZ 1 (1869), 149ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Archivalische Beiträge zur Münzgeschichte der fünf niederösterreichischen Lande; in: NZ 2 (1870), 60ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Pettau-Friesacher Gepräge; in: NZ 2 (1870), 494ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Münzen als Glockenzierrat; in: NZ 2 (1870), 579ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Münzfunde in Tirol; in: NZ 2 (1870), 578ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Der Münzfund von Lanische; in: NZ 3 (1871), 516ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Agleier; in: NZ 3 (1871), 192ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Archivalische Beiträge zur Münzgeschichte der fünf niederösterreichischen Lande; in: NZ 4 (1872), 35ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Eine verschollene Medaille; in: NZ 4 (1872), 305ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Halbe Turnose der Stadt Thann im Elsaß; in: NZ 4 (1872), 254ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Schaustück des Grafen Karl Ludwig von Sulz; in: NZ 4 (1872), 130ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Münzfund bei Holleneck; in: NZ 5 (1873), 144ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Zur bayrischen Münzkunde, eine Hypothese; in: NZ 5 (1873), 122ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Wiener Pfennige; in: NZ 6 (1874), 58ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Münzen der Grafen von Cilli; in: NZ 10 (1878), 364ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Beiträge zur Münzgeschichte der Steiermark im Mittelalter; in: NZ 11 (1879), 243ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Münzen und Medaillen der Familie Eggenberg. Nachträge und Berichtigungen; in: NZ 11 (1879), 284ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Alemani-Marsal; in: NZ 12 (1880), 283ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Rollbatzen, ein Beitrag zur numismatischen Etymologie; in: NZ 12 (1880), 379ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Der Brakteatenstempel von Lettowitz. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Münztechnik; in: NZ 13 (1881), 225ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Attila-Medaillen; in: NZ 13 (1881), 392ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Wiener Pfennige zu Zeiten Kaiser Maximilians I 1493 bis 1519; in: NZ 13 (1881), 245ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Ein Salzburger Sechzehn-Dukatenstück; in: NZ 13 (1881), 148ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Die Wiener Pfennige zu Zeiten König Ottokars; in: NZ 16 (1884), 77ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Beiträge zur österreichischen Münz- und Medaillenkunde; in: NZ 18 (1886), 61ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Der Rakwitzer Münzfund; in: NZ 18 (1886), 305ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Kleine Beiträge zur österreichischen Münzkunde des 15. Jahrhunderts; in: NZ 21 (1889), 459ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Der Fund von Zazvic; in: NZ 33 (1901), 165ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Denkmünzen Kaiser Maximilians I auf die Annahme des Kaisertitels. (4. Februar 1508); in: NZ 35 (1903), 221ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Ein Fund von Straßburger Pfennige aus Ungarn; in: NZ 38 (1906), 33ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Umrisse einer Münzgeschichte der altösterreichischen Lande vor 1500; in: NZ 42 (1909), 137ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Pisanus pictor; in: NZ 47 (1914), 99ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Der Münzfund von Pernegg a.d. Mur. (XVII. Jhdt.); in: NZ 49 (1916), 77ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Beiträge zur Münzkunde und Münzgeschichte Tirols im Mittelalter; in: NZ 51 (1918), 197ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Beiträge zur Münzkunde und Münzgeschichte Tirols im Mittelalter; in: NZ 52 (1919), 129ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Beiträge zur Münzkunde und Münzgeschichte Tirols im Mittelalter; in: NZ 55 (1922), 37ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Die wichtigsten Funde nach ihrem Alter geordnet; in: NZ 55 (1922), 95ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Literatur des Friesacher Münzwesens; in: NZ 55 (1922), 89ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Der Münzfuß der Friesacher Pfennige; in: NZ 56 (1923), 126ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Friesacher Münzstätten und ihre Gepräge; in: NZ 56 (1923), 33ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Die Zeitfolge der stummen Friesacher Pfennige im XII. Jhdt; in: NZ 57 (1924), 97ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Glückwünsche; in: NZ 59 (1926), 3ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Friesacher Pfennige, Beiträge zu ihrer Münzgeschichte und zur Kenntnis ihrer Gepräge. Das Ausklingen der Friesacher Währung; in: NZ 60 (1927), 1ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Aus den Erinnerungen eines alten Numismatikers; in: NZ 63 (1930), 117ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Trauerkundgebung in der Jahresversammlung vom 18. Jänner 1933; in: NZ 66 (1933), 3ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Das Münzwesen in Österreich zur Zeit König Rudolfs I von Habsburg; in: NZ 14 (1882), 243ff.

Luschin v. Ebengreuth, Arnold: Über das Alter des Senkungsverfahrens bei Anfertigung von Münzstempeln; in: NZ 14 (1882), 358ff.

Zurück

Maier, A.: Apollonia und Dyrrhachion; in: NZ 41 (1908), 1ff.

Marcer, Jacopo: Zu neuen Münzlegenden der ersten norischen Tetradrachmenserie; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 77ff.

Markl, A.: Über die Herstellung der Prägestempel in der Zeit der späteren römischen Kaiser; in: NZ 8 (1876), 243ff.

Markl, A.: Die Münzen des Tetricus und Claudius II mit dem Bildnis zweier Kaiser; in: NZ 11 (1879), 230ff.

Markl, A.: Die Reichsmünzstätten unter der Regierung Claudius II. und ihre Emissionen; in: NZ 16 (1884), 375ff.

Markl, A.: Über die Bedeutung der Siegesmünzen VICTORIA G IIII und VICTOR GERMAN von Claudius II; in: NZ 16 (1884), 367ff.

Markl, A.: Gewicht und Silbergehalt der Antoniniane von Claudius II Gothicus; in: NZ 21 (1889), 235ff.

Markl, A.: Serdica oder Antiochia ?; in: NZ 21 (1889), 393ff.

Markl, A.: Die Reichsmünzstätten unter der Regierung Quintillus und ihre Emissionen; in: NZ 22 (1890), 11ff.

Markl, A.: Ein Goldmedaillon von Claudius II; in: NZ 29 (1897), 151ff.

Markl, A.: Das Provincialcourant unter Claudius II Gothicus; in: NZ 31 (1899), 319ff.

Markl, A.: Gewicht und Silbergehalt der Antoniniane von Quintillus; in: NZ 34 (1902), 143ff.

Markl, A.: Die Reichsmünzstätte in Serdica; in: NZ 36 (1904), 35ff.

Markl, A.: Rektifikationen zu Cohens Beschreibung der Münzen von Claudius II und Quintillus; in: NZ 37 (1905), 57ff.

Markl, A.: Über die Bedeutung des Palmzweiges im Abschnitt einiger Münzen des Kaisers Gallienus; in: NZ 14 (1882), 201ff.

Markl, M.: Talerprägungen Ferdinands I aus der Wiener Münzstätte; in: NZ 25 (1893), 373ff.

Marks, Alfred: Ein Münzfund aus dem 12. Jahrhundert in Oberösterreich (Fund von Meitschenhof); in: NZ 89 (1974), 25ff.

Mattingly, H.: Graf Salis und seine numismatische Methode; in: NZ 58 (1925), 121ff.

Maurice, J.: L'atelier monétaire de Thessalonica pendant la période Constantinienne; in: NZ 33 (1901), 111ff.

Mayer, L.: Mitteilungen über falsche in der Levante angefertigte antike Münzen; in: NZ 3 (1871), 435ff.

Mayreder, F.: Zur innerösterreichischen Münzkunde des XIII. Jhdts; in: NZ 65 (1932), 50ff.

Mayreder, F.: Zeiring; in: NZ 66 (1933), 68ff.

Mayreder, F.: Zum mittelalterlichen Münzwesen der Steiermark; in: NZ 67 (1934), 63ff.

Mayreder, F.: Der halbe Centenionalis mit Vota-Legenden zur Zeit des Theodosius; in: NZ 69 (1936), 52ff.

Merzbacher, E.: Satrapenmünze mit aramäischer Schrift; in: NZ 3 (1871), 427ff.

Metlich, Michael: Ein Komplex Alexandriner 12 Nummi des 6 Jahrhunderts n Chr.;in: NZ 108/109 (2001), 53ff.

Meyer, A.: Zwittermünzen mit den Bildnissen des Kaisers Franz I und seiner Gemahlin Maria Theresia; in: NZ 12 (1880), 448ff.

Meyer, A.: Die Münzen der Stadt Dortmund; in: NZ 15 (1883), 238ff.

Meyer, A.: Albrecht von Wallenstein (Waldstein) Herzog von Friedland und seine Münzen; in: NZ 17 (1885), 417ff.

Meyer, A.: Das Probierbuch des Nürnberger Münzwardeins Hans Huefnagel; in: NZ 18 (1886), 87ff.

Meyer, A.: Die Münzen und Medaillen der Familie Eggenberg; in: NZ 20 (1888), 183ff.

Meyer, A.: Die Münzherren Schutzbar, genannt Milchling (Burgmilchling); in: NZ 14 (1882), 103ff.

Meyer, A.: Die Münzen und Medaillen der Herren von Rantzau; in: NZ 14 (1882), 334ff.

Mimik, Ivan: Das Berg- und Münzrecht der Grafen von Krk oder Frangepan;in: NZ 108/109 (2001), 201ff.

Missong, A.: Inthronisationsmünzen des Hauses Habsburg in Sizilien 1720; in: NZ 1 (1869), 175ff.

Missong, A.: Zur Münzreform unter Aurelian und Diocletian; in: NZ 1 (1869), 105ff.

Missong, A.: Eine römische Münzprobe; in: NZ 2 (1870), 449ff.

Missong, A.: Unedierte Münze des römischen Kaisers Vabalathus; in: NZ 2 (1870), 443ff.

Missong, A.: Huldigungsmedaille der Stadt Palermo; in: NZ 11 (1879), 160ff.

Missong, A.: Sterling Kaiser Friedrichs II; in: NZ 11 (1879), 95ff.

Missong, A.: Unedierte Konsulatsmünze des römischen Kaisers Tacitus; in: NZ 12 (1880), 321ff.

Missong, A.: Einige Worte über die anscheinend kaiserlichen, eigentlich aber Hohenloheschen XVer vom Jahre 1685; in: NZ 13 (1881), 139ff.

Missong, A.: Die Münzen des Fürstenhauses Liechtenstein; in: NZ 14 (1882), 109ff.

Mittmann, J.: Die Glasfenster der Konstanzer Münze 1624; in: NZ 61 (1928), 69ff.

Miyashita, K.: Einige Kapitel aus der japanischen Geldgeschichte (660 v. Chr. - 958 n. Chr.); in: NZ 63 (1930), 163ff.

Moeser, K.: Die tirolischen und italienischen Bestände des Fundes von Rabenschwandt; in: NZ 53 (1920), 96ff.

Mommsen, Th.: Imperatortitel des Titus; in: NZ 3 (1871), 458ff.

Mommsen, Th.: Zu den Münzen Agrippas I. und II; in: NZ 3 (1871), 449ff.

Mordtmann, A.D.: Über die persepolitanischen Münzen; in: NZ 10 (1878), 181ff.

Mordtmann, A.D.: J.H. Neue himjarische Münzen; in: NZ 12 (1880), 289ff.

Mostecky, Helmut: Ein spätrömischer Münzschatz aus Karthago; in: NZ 102 (1994), 5ff.

Mowat, R.: Les tetradrachmes de Lysimaque contremarqués par Claude I; in: NZ 44 (1911), 231ff.

Mowat, R.: Le bureau de l'Équité et les ateliers de la Monnaie impériale à Rome d'après les monuments numismatiques et épigraphiques; in: NZ 42 (1909), 87ff.

Müller, J und F. Otto: Die Münzen der Familie Bachoven von Echt; in: NZ 21 (1889), 341ff.

Müller, J.: Venezianer Münzen im 13. Jahrhundert und ihr Einfluß auf das mitteleuropäische Geldwesen; in: NZ 15 (1883), 222ff.

Müller, J.: Die ersten Münzen und Medaillen des Kaisers Franz Joseph I; in: NZ 28 (1896), 303ff.

Müller, J.: Die Münzreformen in Österreich während der 50jährigen Regierung des Kaisers Franz Joseph I. (1848-1898); in: NZ 31 (1899), 145ff.

MÜNDL, Klaus: Die Rolle der Oesterreichischen Nationalbank im Wandel der Zeit;in: NZ 104/105 (1997), 37ff.

Müller, J.: Das Tiroler Pfund Berner; in: NZ 14 (1882), 318ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Sammlung Carelli; in: NZ 41 (1908), 34ff.

Münsterberg, Rudolf: Attila als Faunus ficarius; in: NZ 43 (1910), 62ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Beamtennamen auf griechischen Münzen; in: NZ 44 (1911), 69ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Beamtennamen auf griechischen Münzen; in: NZ 45 (1912), 1ff.

Münsterberg, Rudolf: PHILALETES; in: NZ 45 (1912), 112ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Beamtennamen auf griechischen Münzen; in: NZ 47 (1914), 1ff.

Münsterberg, Rudolf: Aus van Lenneps Nachlaß (griechische Münzen); in: NZ 48 (1915), 108ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Münzen der Sophisten; in: NZ 48 (1915), 119ff.

Münsterberg, Rudolf: Grammatisches aus griechischen Münzen; in: NZ 48 (1915), 117ff.

Münsterberg, Rudolf: TARSIKA; in: NZ 53 (1920), 36ff.

Münsterberg, Rudolf: Nachträge zum Recueil général; in: NZ 54 (1921), 127ff.

Münsterberg, Rudolf: Einseitige Goldmünzen Constantins und seiner Söhne; in: NZ 56 (1923), 25ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Namen römischer Kaiser auf griechischen Münzen; in: NZ 58 (1925), 37ff.

Münsterberg, Rudolf: Neuerwerbungen der Sammlungen antiker Münzen 1920 - 1924; in: NZ 58 (1925), 27ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Kaisernamen der römischen Kolonialmünzen; in: NZ 59 (1926), 51ff.

Münsterberg, Rudolf: Die römischen Kaisernamen auf griechischen Münzen; in: NZ 59 (1926), 1ff.

Münsterberg, Rudolf: Die Beamtennamen auf griechischen Münzen. Nachträge; in: NZ 60 (1927), 42ff.

Muschmov, N.: Münzfunde aus Bulgarien; in: NZ 51 (1918), 43ff.

Zurück</p

<i>Nagl, Alfred: Die Rechenpfennige und die operative Arithmetik; in: NZ 19 (1887), 309ff.

Nagl, Alfred: Rechenpfennige im 18. Jahrhundert; in: NZ 20 (1888), 407ff.

Nagl, Alfred: Der Salzburger Rechenzettel für 1284 und das gleichzeitige Wertverhältnis von Gold uns Silber; in: NZ 22 (1890), 47ff.

Nagl, Alfred: Über eine Mailänder Goldmünze nach dem Typus des Venezianer Dukatens; in: NZ 23 (1891), 181ff.

Nagl, Alfred: Zum Wertverhältnis zwischen Gold und Silber im 14. Jahrhundert; in: NZ 23 (1891), 177ff.

Nagl, Alfred: Die Goldwährung und die handelsmäßige Geldrechnung im Mittelalter; in: NZ 26 (1894), 41ff.

Nagl, Alfred: Der griechische Abakus; in: NZ 35 (1903), 131ff.

Nagl, Alfred: Nachträgliches aus der Haller Münzstätte; in: NZ 37 (1905), 75ff.

Nagl, Alfred: Das Tiroler Geldwesen unter Erzherzog Siegmund und die Entstehung des Silberguldens; in: NZ 38 (1906), 45ff.

Nagl, Alfred: Die Neuordnung der Wiener Mark im Jahre 1767; in: NZ 38 (1906), 195ff.

Nagl, Alfred: Der Richtpfennig. Zur Geschichte der Kölner und Wiener Mark; in: NZ 41 (1908), 178ff.

Nagl, Alfred: Der Richtpfennig. Zur Geschichte der Kölner und Wiener Mark; in: NZ 41 (1908), 178ff.

Nagl, Alfred: Die österreichische Münzordnung vom Jahre 1481; in: NZ 41 (1908), 157ff.

Nagl, Alfred: Eine angebliche Wiener Münzordnung von 1561; in: NZ 44 (1911), 167ff.

Nagl, Alfred: Das niederländische Troyesgewicht und seine Verifikation zu Paris in den Jahren 1529 und 1756; in: NZ 46 (1913), 211ff.

Nagl, Alfred: Geschichte des Wiener Markgewichts; in: NZ 46 (1913), 87ff.

Nagl, Alfred: Der Tiroler Sechser; in: NZ 49 (1916), 163ff.

Nagl, Alfred: Das Münzrecht und die Münzen der Grafen von Hardegg, Glatz und im Marchland; in: NZ 50 (1917), 1ff.

Nagl, Alfred: Die Rechentafel der Alten; in: NZ 50 (1917), 8ff.

Nagl, Alfred: Die österreichische Münzordnung Kaiser Maximilians I. von 1510 und 1511 und ihre Vorgeschichte; in: NZ 53 (1920), 111ff.

Nagy, Adam: Über geld- und wirtschaftsgeschichtliche Probleme in der Zeit Maria Theresias; in: NZ 94 (1980), 47ff.

Nánási, Eva, B.: Der Versuch einer Kreditbeschaffung in Ungarn am Ende des Siebenjährigen Krieges; in: NZ 94 (1980), 43ff.

Nebehay, Stefan: Frühislamische Bildmünzen; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 259ff.

Nemeskal, Lubomír: Die vergessene Münzmeisterin der Prager Münzstätte Dorothea Schuster 1636-1637; in: NZ 93 (1979), 61ff.

Nemeskal, Lubomír: Die Anfänge der Tätigkeit in der Münzstätte von Joachimstal im 16. Jahrhundert; in: NZ 99 (1985), 23ff.

Nemeskal, Lubomír: Neue Erkenntnisse zur Geschichte der Joachimstaler Münzstätte in der Schlickschen Ära; in: NZ 103 (1995), 75ff.

Neudeck, J.: Quinar der Familie Satriena; in: NZ 2 (1870), 49ff.

Neudeck, J.: Nachprägungen römischer Konsulardenare in Ungarn; in: NZ 3 (1871), 595ff.

Neudeck, J.: Münzen meiner Sammlung römischer reduzierten Konsularkupfers; in: NZ 4 (1872), 15ff.

Neudeck, J.: Römische Inedita der Konsularzeit; in: NZ 9 (1877), 120ff.

Neudeck, J.: Römische Kriegsmüünzen von Carteia; in: NZ 9 (1877), 115ff.

Neudeck, J.: Münzen der Quaden; in: NZ 12 (1880), 108ff.

Newald, Johann: Die lange Münze in Österreich; in: NZ 13 (1881), 88ff.

Newald, Johann: Schlesische Gepräge; in: NZ 13 (1881), 396ff.

Newald, Johann: Tiroler Prägungen unter dem Erzherzog Sigismund und Kaiser Maximilian I; in: NZ 18 (1886), 43ff.

Newald, Johann: Das österreichische Münzwesen unter den Kaisern Maximilian II, Rudolf II und Matthias; in: NZ 17 (1885), 167ff.

Nikitin, Alexander B.: Die Münzen des letzten indo-parthischen Königs von Sistan. Ein Abschied von "Ardamitra"; in: NZ 102 (1994), 167ff.

Nohejlova, Emanuela; , Buchenau, Heinrich und August O. Loehr: Der Dukat Jodoks, Markgrafen von Mähren; in: NZ 64 (1931), 133ff.

Nohejlova-Prátová, Emanuela: Die vier Wiener; in: NZ 99 (1985), 85ff.

Nohejlova-Prátová, Emanuela: Zur Frage der Prager Dickgroschen (1300-1547); in: NZ 87/88 (1972), 95ff.

Noß, A.: Heidelberger Münzen des Königs Friedrich von Böhmen; in: NZ 21 (1889), 327ff.

Noß, A.: Die trierische Goldmünze in Offenbach am Main; in: NZ 46 (1913), 143ff.

Noß, A.: Der deutsche Anteil im Rabenschwandter Fund; in: NZ 53 (1920), 85ff.

Nowotny, E.: Der Münzfund von Lichtenwald; in: NZ 43 (1910), 129ff.

Nowotny, Karl Anton: Zur Geschichte der astrologischen Medaillen; in: NZ 74 (1951), 100ff.

Oguy, Oleksandr: Der Münzumlauf in der Bukowina in den Jahren 1770 bis 1840; in: NZ 115 (2007), 57ff.

Ortutay, Julius und Helmut HIRSCHBERG: Ein Beitrag zum Kriegsgefangenenlagergeld in Österreich-Ungarn 1914-1918; in: NZ 99 (1985), 41ff.

Overbeck, Bernhard: Gratians Regierungsantritt - ein numismatisches Zeugnis; in: NZ 106/107 (1999), 99ff.

Zurück

Panek, Ivo: Vom Landschreiber Gundacher bis zum Münzmeister Schucheler; in: NZ 101 (1990), 51ff.

Pap, Ferenc: Münzfunde und Münzumlauf in Siebenbürgen unter Matthias I Corvinus; in: NZ 102 (1994), 177ff.

Pawlowski, A. von: Ansprache bei der Dezennalfeier der Wiener numismatischen Gesellschaft; in: NZ 12 (1880), 2ff.

Pawlowski, A. von: Nachahmungen und Nachfälschungen von Münztypen; in: NZ 17 (1885), 145ff.

Pawlowski, A. von: Über die theoretischen Grundlagen zum Studium der mittelalterlichen und modernen Numismatik; in: NZ 19 (1887), 369ff.

Pawlowski, A. von: Über wissenschaftliche Klassifikation der mittelalterlichen und modernen Münzen; in: NZ 14 (1882), 206ff.

Peez, K. von: Eine griechische Münze der Kaiserin Cornelia Supera; in: NZ 1 (1869), 148ff.

Peez, K. von: Eine neue Münze von Celenderis mit dem Bilde des Traianus Decius; in: NZ 15 (1883), 1ff.

Peez, K. von: Zur cyprischen Münzkunde; in: NZ 16 (1884), 301ff.

Peez, K. von: Die einzige türkische Münze aus Bosnien; in: NZ 22 (1890), 163ff.

PEGAN, Efrem: Ein anonymes Bronzemedaillon aus der Zeit des Bürgerkrieges zwischen Florianus und Probus und die historischen Ereignisse des Spätsommers 276; in: NZ 96 (1982), 73ff.

Pfisterer, Matthias: Zu Robert Göbls Emissionsdatierungen für Valerianus I. und Gallienus;in: NZ 111/112 (2004), 103ff.

Pfisterer, Matthias: Eine Gruppe severerzeitlicher Fälscherförmchen aus der Sammlung des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 139ff.

Pichler, F.: Iuno martialis; in: NZ 5 (1873), 92ff.

Pick, Behrend: Inedita der Sammlung Mandsl in Budapest; in: NZ 23 (1891), 29ff.

Pick, Behrend: Zwei neue Medaillons von Thyatira; in: NZ 23 (1891), 80ff.

Pick, Behrend: Die Personen- und Götternamen auf Kaisermünzen von Byzantion; in: NZ 27 (1895), 27ff.

Pick, Behrend: Ein neues Porträt des Kaisers Justinian. Die VOTA auf oströmischen Münzen; in: NZ 60 (1927), 21ff.

Pink, Karl: Goldstabringe aus Dakien; in: NZ 61 (1928), 1ff.

Pink, Karl: Die Silberprägung der Diocletianischen Tetrarchie; in: NZ 63 (1930), 9ff.

Pink, Karl: Die Goldprägung des Diocletianus und seiner Mitregenten (284-305); in: NZ 64 (1931), 1ff.

Pink, Karl: Ein bojisches Großsilberstück aus Spitz an der Donau; in: NZ 65 (1932), 9ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. I. Die Zeit des Septimius Severus; in: NZ 66 (1933), 17ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. II. Von Caracallas Regierungsantritt zum Tod Elagabals; in: NZ 67 (1934), 3ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. III. Von Severus Alexander bis Philippus; in: NZ 68 (1935), 12ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. IV. Von Decius bis Aemilianus; in: NZ 69 (1936), 10ff.

Pink, Karl: Max von Bahrfeldt +; in: NZ 69 (1936), 95ff.

Pink, Karl: Wilhelm Kubitschek. Nachruf; in: NZ 70 (1937), 19ff.

Pink, Karl: Die Triumviri monetales unter Augustus; in: NZ 71 (1946), 113ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. VI/1. Probus; in: NZ 73 (1949), 13ff.

Pink, Karl: Nachruf auf E.A. Sydenham; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf Georg Elmer; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf Georg F. Hill; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf H. Gaebler; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf J. Liegle; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf P. Le Gentilhomme; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf Paul Strack; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Nachruf auf W. Giesecke; in: NZ 73 (1949), 156ff.

Pink, Karl: Keltische Münzen in Österreich; in: NZ 74 (1951), 50ff.

Pink, Karl: Nachruf auf J. W. E. Pearce; in: NZ 74 (1951), 49ff.

Pink, Karl: XI, IA und XII auf Antoninianen; in: NZ 74 (1951), 46ff.

Pink, Karl: Nachruf auf Georg Elmer; in: NZ 75 (1953), 4ff.

Pink, Karl: Die Medaillonprägung unter Kaiser Probus; in: NZ 76 (1955), 16ff.

Pink, Karl: Der Turnierreiter; in: NZ 77 (1957), 7ff.

Pink, Karl: Magnia Urbica; in: NZ 79 (1961), 5ff.

Pink, Karl: Der Aufbau der römischen Münzprägung in der Kaiserzeit. VI/2. Carus und Söhne; in: NZ 80 (1963), 5ff.

Polaschek, E.: Zwei römische Münzschätze aus Wien; in: NZ 58 (1925), 127ff.

Posta, B.: Über die Beziehungen der Wiener Pfennige zum Münzwesen in Ungarn; in: NZ 18 (1886), 352ff.

Pridik, Eugen: Miszellen zur Münzkunde der römischen Kaiserzeit; in: NZ 59 (1926), 142ff.

Pridik, Eugen: Miliarense, Follis und Centenionalis. Zur Münzreform des Diocletian und Konstantins des Großen; in: NZ 62 (1929), 64ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Münzen und Medaillen des Königreichs Westfalen; in: NZ 44 (1911), 133ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Die Kipperzeit in Kärnten; in: NZ 52 (1919), 1ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Das Grazer Münzhaus 1573-1782; in: NZ 54 (1921), 19ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Posthume Prägungen Karls von Innerösterreich; in: NZ 54 (1921), 54ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Innerösterreichs Münzpolitik 1564 - 1619; in: NZ 57 (1924), 19ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Innerösterreichs Münzpolitik 1564 - 1619; in: NZ 58 (1925), 4ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Das Münzrecht der Grafen von Dietrichstein; in: NZ 60 (1927), 32ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Zur Geschichte des angeblichen Münzrechtes der Bischöfe von Gurk; in: NZ 60 (1927), 27ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Die Bergstadt Neusohl als Münzstätte; in: NZ 72 (1947), 70ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Berichtigung zu 'Die Bergstadt Neusohl als Münzstätte'; in: NZ 73 (1949), 153ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Unbekannte Renaissance - Medaillen; in: NZ 74 (1951), 86ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Münzen und Medaillen des Königreiches Westfalen (Ein Nachtrag); in: NZ 76 (1955), 76ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Meine Tätigkeit als Numismatiker; in: NZ 82 (1967), 3ff.

Probszt-Ohstorff, Günther: Münzen und Bergbau im österreichischen Mittelalter; in: NZ 87/88 (1972), 103ff.

Prokesch-Osten, A.: Beiträge zu den Münzen der Arsaciden; in: NZ 1 (1869), 247ff.

Prokesch-Osten, A.: Liste des Alexandres de ma collection, qui ne se trouvent par dans le catalogue de Mr. L. Muller; in: NZ 1 (1869), 31ff.

Prokesch-Osten, A.: Pharzoios, König der Scythen; in: NZ 1 (1869), 392ff.

Prokesch-Osten, A.: Inedita meiner Sammlung 1870; in: NZ 2 (1870), 257ff.

Prokesch-Osten, A.: Suite des monnaies inedites d'or et d'argent d'Alexandre le Grand; in: NZ 3 (1871), 52ff.

Prokesch-Osten, A.: Autonome thrakische Münzen der Sammlung Prokesch-Osten; in: NZ 4 (1872), 185ff.

Prokesch-Osten, A.: Orodes, König von Armenien, Sohn Artabans III; in: NZ 4 (1872), 12ff.

Prokisch, Bernhard: Neufunde keltischer Münzen in Oberösterreich aus den Jahren 1992 bis 1998; in: NZ 106/107 (1999), 37ff.

Prokisch, Bernhard: Neufunde keltischer Münzen in Oberösterreich aus den Jahren 1998 bis 2003;in: NZ 111/112 (2004), 5ff.

Prokisch, Bernhard: Der Münzfund von Aigen (Niederösterreich); in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 415ff.

Puschi, A.: Das Corpus delicti eines Falschmünzerprozesses; in: NZ 14 (1882), 191ff.

Puschl, A.: Eine unedierte Münze der Bischöfe von Triest; in: NZ 26 (1894), 37ff.

Quilling, F und H. Wehner: Das spezifische Gewicht als Echtheitskriterium römischer Messingmünzen; in: NZ 27 (1895), 125ff.

Zurück

R.- Alföldi, Maria: Der Stater des T. Quinctius Flamininus; in: NZ 98 (1984), (19ff.

R.- Alföldi, Maria: Nochmal: REX QVADIS DATUS; in: NZ 106/107 (1999), 91ff.

Rádócz, Gyula: Beiträge zur Münzprägung während der Regierungszeit Maria Theresias (bis 1768); in: NZ 94 (1980), 7ff.

Raillard, J.: Die Identität von Abila Lysaniae mit Leukas Chrysorhoas; in: NZ 26 (1894), 1ff.

Raillard, J.: Polemon von Pontos und Antonius Polemo von Olba; in: NZ 27 (1895), 23ff.

Raimann, F.: Zur österreichischen Münzkunde des 15. Jahrhunderts; in: NZ 3 (1871), 501ff.

Raimann, F.: Über einige Aufgaben der österreichischen Münzforschung. Studien aus Anlaß des Ober-Plöttbacher Münzfundes; in: NZ 13 (1881), 15ff.

Raimann, F.: Der Münzfund von Sallinberg; in: NZ 17 (1885), 133ff.

Raimann, F.: Zwei österreichische Münzfunde; in: NZ 20 (1888), 75ff.

Rappe, H.: Die Münzstäte Kuttenberg; in: NZ 20 (1888), 237ff.

Reber, F.: Ergebnisse des Füssener Brakteatenfundes; in: NZ 2 (1870), 71ff.

Regling, K.: Nochmals die Söhne des Gallienus; in: NZ 41 (1908), 115ff.

Regling, K.: Nachlese zu den Münzen von Sinope und Pella; in: NZ 42 (1909), 15ff.

Reichardt, H.C.: 13 Münzen von Aelia Capitolina, die bei Saulcy nicht vorkommen; in: NZ 1 (1869), 79ff.

Reichardt, H.C.: Die Ära der autonomen Münzen Sidons; in: NZ 1 (1869), 381ff.

Reichardt, H.C.: Beiträge zur phönikischen Numismatik; in: NZ 2 (1870), 1ff.

Reichardt, H.C.: Der Adonistempel zu Byblus auf Münzen des Kaisers Macrinus; in: NZ 2 (1870), 28ff.

Reichardt, H.C.: Drei merkwürdige Münzen der Könige Agrippa I und II; in: NZ 3 (1871), 83ff.

Reichardt, H.C.: Ein Aureus von Pescennius Niger; in: NZ 8 (1876), 21ff.

Reichardt, H.C.: Münzfund aradischer Tetradrachmen; in: NZ 8 (1876), 385ff.

Reichardt, H.C.: Die Münzen Canathas Decapolis; in: NZ 12 (1880), 68ff.

Renner, V, von: Ein Fund syrakusanischer Tetradrachmen; in: NZ 24 (1892), 1ff.

Rethy, L.: Noch einmal die Karolus- und Ludovicus-Florene; in: NZ 17 (1885), 523ff.

Richard, Jean-Claude Michel: Les monnaies 'a la croix' du Kunsthistorisches Museum de Vienne (Autriche); in: NZ 86 (1971), 33ff.

Richter, G.: Die jüdischen Münzen bis zum Aufstande unter Kaiser Nero (66 n. Chr.); in: NZ 35 (1903), 169ff.

Richter, G.: Jüdische Münzen meiner Sammlung; in: NZ 41 (1908), 55ff.

Rieckhoff-Pauli, Sabine: Der Lauteracher Schatzfund aus archäologischer Sicht; in: NZ 95 (1981), 11ff.

Riggauer, H.: Zur fränkischen Münzkunde; in: NZ 1 (1869), 98ff.

Rizzolli, Helmut: Die Toblacher Münzstätte der Grafen von Görz; in: NZ 96 (1982), 105ff.

Rohde, Th.: Die Münzstätte Munkacs unter Franz Rakoczy II; in: NZ 9 (1877), 216ff.

Rohde, Th.: Silber-Antoniniane der römischen Kaiserin Sulpicia Dryantilla; in: NZ 25 (1893), 421ff.

Rohde, Th.: Ein unedierter Antoninian des Kaisers Aurelian aus der Münzstätte Siscia; in: NZ 27 (1895), 109ff.

Roll, Karl: Das Salzburger Münzwesen unter Erzbischof Johann Khuen von Belasi; in: NZ 43 (1910), 179ff.

Roll, Karl: Die Bergwerksmarken des Erzstiftes Salzburg; in: NZ 44 (1911), 150ff.

Roll, Karl: Zu den Bergwerksmarken des Erzstiftes Salzburg; in: NZ 50 (1917), 53ff.

Roll, Karl: Die Münzstätte Salzburg; in: NZ 61 (1928), 88ff.

Rollett, H.: Der Pfaffstättner-Fund von Wiener Pfennigen; in: NZ 16 (1884), 64ff.

Ruske, Alexander: Ein östlicher Hortfund des 3. Jahrhunderts und die 2. Emission des Probus aus Antiochia; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 153ff.

Ruske, Alexander: Teil eines Schatzfundes norischer Tetradrachmen; in: NZ 115 (2007), 7ff.

Rüppel, E.: Die Medaillen der Grafen Tadini; in: NZ 5 (1873), 181ff.

Rüppel, E.: Beiträge zur Kenntnis der numismatischen Erinnerungen an Ärzte und Naturforscher (Nachtrag zu Duisburg); in: NZ 6 (1874), 151ff.

Ruzicka, Leon: Münzen von Serdica; in: NZ 48 (1915), 1ff.

Ruzicka, Leon: Inedita aus Moesia inferior; in: NZ 50 (1917), 73ff.

Ruzicka, Leon: Münzen von Serdica. Nachtrag; in: NZ 52 (1919), 158ff.

Zurück

Sallet, A.: Die Münzen des Vaballathus und der Zenobia; in: NZ 2 (1870), 31ff.

Sallet, A.: Einige unedierte oder merkwürdige unteritalische und sizilische Münzen; in: NZ 2 (1870), 271ff.

Sallet, A.: Berenike und Kleopatra Selene; in: NZ 3 (1871), 91ff.

Sallet, A.: Denar des Vaballath; in: NZ 3 (1871), 101ff.

Sallet, A.: Fulvia Plautiana; in: NZ 3 (1871), 97ff.

Sallet, A.: Satrapenmünzen mit griechischer Inschrift; in: NZ 3 (1871), 419ff.

Samwer, K. und Max von Bahrfeldt: Geschichte des ältesten römischen Münzwesens bis ca. 200 v. Chr; in: NZ 15 (1883), 5ff.

Saria, Balduin: Aus dem Belgrader Nationalmuseum (Ein Fund römischer Antoniniane aus Serbien - Ein neuer Aureus des Vetranio); in: NZ 57 (1924), 90ff.

Saria, Balduin: Numismatischer Bericht aus Jugoslawien; in: NZ 60 (1927), 10ff.

Sattler, A.: Die Münzen der Grafen von Genf; in: NZ 2 (1870), 503ff.

Schachinger, Ursula: Die Reisen des Kaisers Hadrian nach Aussagen der Münzbilder;in: NZ 104/105 (1997), 83ff.

Schachinger, Ursula: Die keltischen Münzen aus einem spatlatènezeitlichen Heiligtum am Frauenberg bei Leibnitz/Steiermark; in: NZ 108/109 (2001), 17ff.

Schalk, K.: Über den Münzfuß der in Jahre 1450 geprägten Wiener Pfennige; in: NZ 10 (1878), 356ff.

Schalk, K.: Der Münzfuß der Wiener Pfennige vor der Reform Herzog Albrechts IV vom Jahre 1399; in: NZ 11 (1879), 108ff.

Schalk, K.: Der österreichische Goldgulden im 15. Jahhrundert; in: NZ 11 (1879), 260ff.

Schalk, K.: Der Münzfuß der Wiener Pfennige in den Jahren von 1424 bis 1480; in: NZ 12 (1880), 186ff.

Schalk, K.: Der Wiener Münzverkehr im 16. Jahrhundert; in: NZ 13 (1881), 243ff.

Schalk, K.: Der Ybbser Münzfund; in: NZ 22 (1890), 85ff.

Schalk, K.: Nationalökonomie und Numismatik in ihren Wechselbeziehungen; in: NZ 23 (1891), 321ff.

Schalk, K.: Eine Holzmedaille auf eine Wiener Patrizierstochter aus dem Jahre 1533; in: NZ 25 (1893), 433ff.

Schalk, K.: Der Wiener Münzverkehr 1650 bis 1759; in: NZ 28 (1896), 269ff.

Schalk, K.: Eine Handschrift münzgeschichtlichen Inhalts; in: NZ 37 (1905), 93ff.

Schalk, K.: Unter Kaiser Leopold I neu eingeführte Münzsorten; in: NZ 38 (1906), 234ff.

Schalk, K.: Beiträge zur Geschichte des österreichischen Münzwesens unter Leopold I; in: NZ 41 (1908), 188ff.

Schalk, K.: Zur Geschichte des österreichischen Münzwesens unter Leopold I; in: NZ 42 (1909), 229ff.

Schalk, K.: Zur Geschichte des österreichischen Münzwesens unter Leopold I; in: NZ 43 (1910), 213ff.

Schalk, K.: Zur Geschichte des österreichischen Münzwesens im 15. Jahrhundert; in: NZ 14 (1882), 306ff.

Scherer, R.: Die Doppeltaler Rudolfs II. vom Jahr 1604 aus Hall im Inntal; in: NZ 63 (1930), 93ff.

Schindel, Nikolaus: Adhuc sub iudice lis est? Zur Datierung der kushanosasanidischen Münzen; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 217ff.

Schindler, Leo: Byzantinische Münzstudien. 3. Die Stamma, eine byzantinische schüselförmige Weißkupfermünze; in: NZ 73 (1949), 107ff.

Schindler, Leo: Byzantinische Münzstudien. 4. Die halben Folles ohne Münzstättenbezeichnung des Mauricius Tiberius; in: NZ 73 (1949), 111ff.

Schindler, Leo: Die byzantinischen Münzsammlungen in Österreich; in: NZ 74 (1951), 54ff.

Schindler, Leo: Die Reform des Kupfergeldes unter Konstantinos IV; in: NZ 76 (1955), 33ff.

Schindler, Nikolaus: Ein osmanischer Akçeschatzfund aus dem frühen 17. Jahrhundert; in: NZ 115 (2007), 93ff.

Schindler, Leo und G. Kalmann: Byzantinische Münzstudien. 1. Goldmünzen unter 24 Karat von Justinian I. bis Constantin IV; in: NZ 72 (1947), 107ff.

Schindler, Leo und G. Kalmann: Byzantinische Münzstudien. 2. Das 33 Nummienstück Justinians I; in: NZ 72 (1947), 109ff.

Schlosser, J.: Kleinasiatische und thrakische Münzbilder der Kaiserzeit; in: NZ 23 (1891), 1ff.

Schlosser, J.: Die Entwicklung der Medaille; in: NZ 26 (1894), 321ff.

Schmer, J.: Nicht Schemnitz, nicht Katharinaberg - sondern Kremnitz; in: NZ 18 (1886), 290ff.

Schmid, G.: Privatgeldzeichen aus Eger und Umgebung 1848 bis 1849; in: NZ 14 (1882), 365ff.

Schmidt, Stefan: Ein Münzschatz aus dem nördlichen Burgenland;in: NZ 111/112 (2004), 89ff.

Schmidt-Dick, Framziska, Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus I. Band: Weibliche Darstellungen = NZ 110 (2002),

Schmidt-Dick, Framziska, Bild - Legende; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 107ff.

Scholz, J.: Bericht über eine Anzahl beim Baue des k. k. Kunsthistorischen Hofmuseums ausgegrabener Münzen; in: NZ 23 (1891), 117ff.

Scholz, J.: Römische Bleitesserae; in: NZ 25 (1893), 5ff.

Scholz, J.: Griechische Münzen aus meiner Sammlung; in: NZ 33 (1901), 17ff.

Scholz, J.: Nekrolog auf Franz Trau; in: NZ 36 (1904), 185ff.

Scholz, J.: Griechische Münzen aus meiner Sammlung; in: NZ 43 (1910), 7ff.

Scholz, J.: Eine Münze aus Anchialos; in: NZ 44 (1911), 20ff.

Scholz, J.: Die österreichischen Konventionszwanziger; in: NZ 30 (1898), 37ff.

Schott, Eugen: Aureus des Kaisers Licinius; in: NZ 16 (1884), 58ff.

Schott, Eugen: Contorniatmedaille und Tessera des römischen Kaisers Claudius; in: NZ 27 (1895), 228ff.

Schöttle, Gustav: Die Münzwirren und Heckenmünzen in Oberschwaben um die Wende des XVII. Jhdts; in: NZ 41 (1908), 234ff.

Schöttle, Gustav: Das Münz- und Geldwesen der Bodenseegegenden, des Allgäus und des übrigen Oberschwabens im XIII. Jhdt; in: NZ 42 (1909), 191ff.

Schöttle, Gustav: Systematik der Marken alter und neuer Zeit; in: NZ 53 (1920), 1ff.

Schratz, W.: Münzfund von Neunstetten; in: NZ 10 (1878), 374ff.

Schratz, W.: Über Plato- Wild und die Regensburgische Münzkunde; in: NZ 13 (1881), 330ff.

Schratz, W.: Mutmaßliche Zuteilung der Regensburger Gemeinschaftsmünzen von Mitte des 11. bis Mitte des 13. Jahrhunderts; in: NZ 22 (1890), 25ff.

Schulz, Karl: Ein Fund mittelalterlicher ungarischer Kupfermünzen in Wien; in: NZ 92 (1978), 17ff.

Schulz, Karl: Numismatischer Rückblick auf das Maria-Theresien-Jahr; in: NZ 94 (1980), 75ff.

Schulz, Karl: Münzrechts Verleihungen an Österreichische Standesherren; in: NZ 96 (1982), 131ff.

Schulz, Karl: Der heilige Karl Borromäus auf Münzen und Medaillen des Wiener Münzkabinetts; in: NZ 98 (1984), 63ff.

Schulz, Karl: Das Münzwesen der Standesherren in Österreich; in: NZ 100 (1989), 159ff.

Schulz, Karl: Die Medaille in Österreich; in: NZ 100 (1989), 173ff.

Schulz, Karl: Die Wiener Münze. Personenregister zum 100. Band der Numismatischen Zeitschrift; in: NZ 101 (1990), 125ff.

Schulz, Karl: Der Medailleur Rudolf Cizek (1867-1936); in: NZ 103 (1995), 133ff.

Schulz, Karl: Der Medailleur Anton Scharff (1845-1903); in: NZ 104/105 (1997), 31ff.

Dr. Karl Schulz (+): Schriftenverzeichnis (Monographien und Artikel);in: NZ 108/109 (2001), 7ff.

Schwabacher, Willy: Die Prägewerkzeuge der Stadt Augsburg im Städtischen Maximilianmuseum; in: NZ 76 (1955), 71ff.

Schwarz, Dietrich W.H.: Eine Medaille auf den Kardinal Damian Hugo von Schönborn und ihre Allegorik; in: NZ 87/88 (1972), 127ff.

Schwinkowski, W.: Numismatik und Geldwissenschaft; in: NZ 62 (1929), 1ff.

Seeck, Otto: Sesterz und Follis; in: NZ 28 (1896), 171ff.

Seibt, Werner: Der armenische Münztypus des Korike Kuropalates aus dem 11. Jahrhundert; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 283ff.

Sejbal, Jiri: Die Beziehungen zwischen Mahren und Osterreich im Münzwesen des Mittelalters; in: NZ 103 (1995), 51ff.

Sejbal, Jiri: Neue Erkenntnisse zur Chronologie der Österreichischen Pfennige des 13 Jahrhunderts;in: NZ 108/109 (2001), 99ff.

Seltman, E.J.: Concerning a suspected gold coin of Syracuse; in: NZ 46 (1913), 157ff.

Seltman, E.J.: Rare Gold Staters with the Types of Alexander III; in: NZ 46 (1913), 203ff.

Sibilian, K.: Drei sehr seltene Münzen armenischer Dynasten; in: NZ 2 (1870), 338ff.

Sibilian, K.: Nachrichten über Münzfundorte in Persien; in: NZ 2 (1870), 329ff.

Sibilian, K.: Numismatischer Ausflug von Konstantinopel nach Bithynien und Paphlagonien; in: NZ 2 (1870), 289ff.

Sieburg, K.: Otteline. Eine rechtsgeschichtliche und numismatische Untersuchung; in: NZ 67 (1934), 33ff.

Soutzo, M.: Contribution à l'ètude de l'inègalitè pondèrale de as libraux; in: NZ 45 (1912), 149ff.

Specht, Edith: Die Geschichte der numismatischen Lehre an der Universität Wien; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 17ff.

Zurück

Stefan, Friedrich: Der Münzfund von Maglern-Thörl (570-85) und die Frage der reduzierten Solidi; in: NZ 70 (1937), 43ff.

Steguweit, Wolfgang: Franz Paul Krischker (1896-1955) - Münzmedailleur und Metallgestalter. Zur Erinnerung an den letzten Medailleur der Preußischen Staatsmünze Berlin;in: NZ 108/109 (2001), 229ff.

Stein, A.: Römische Statthalter von Thracia auf Münzen; in: NZ 54 (1921), 117ff.

Stein, A.: Konsulatsangaben auf griechischen Münzen; in: NZ 58 (1925), 136ff.

Stenzel, Th.: Seltene anhaltische Münzen und Medaillen aus der Ballenstedter Sammlung im herzoglichen Münzkabinett zu Dessau; in: NZ 23 (1891), 291ff.

Stickel, J.G.: Über den bilinguen spanisch-arabischen Solidus im Jenaischen Kabinett; in: NZ 6 (1874), 43ff.

Stickel, J.G.: Arabische Tortosamünze mit Monatsnamen. Eine Berichtigung; in: NZ 13 (1881), 1ff.

Stickel, J.G.: Eine der älteren armenischen Münzen; in: NZ 15 (1883), 216ff.

Stockert, K.: Über einige noch unedierte Münzen von Skutari und Drivasto; in: NZ 42 (1909), 221ff.

Stockert, K.: Die Münzen der Städte Nordalbaniens; in: NZ 43 (1910), 67ff.

Stockert, K.: Die vorvenezianischen Münzen der Gemeinde Cattaro; in: NZ 44 (1911), 252ff.

Stockert, K.: Zwei unedierte Bronzemünzen von Serbien; in: NZ 47 (1914), 195ff.

Stockert, K.: Die Prägungen der Gemeinde Cattaro unter venezianischem Protektorat; in: NZ 49 (1916), 1ff.

Stockert, K.: Beiträge zur serbischen Münzkunde; in: NZ 51 (1918), 191ff.

Stockert, K.: Zur Münzkunde der dalmatinisch-griechischen Kolonien; in: NZ 52 (1919), 125ff.

Stockert, K.: Beiträge zur serbischen Münzkunde; in: NZ 56 (1923), 10ff.

Stokes, Jeffrey, E.: Die Nachprägungen des Maria-Theresien-Talers in englischem Auftrag aus Wien, London, Brüssel, Bombay und Birmingham; in: NZ 94 (1980), 65ff.

Sturzda, D.A.: Übersicht der Münzen und Medaillen des Fürstentums Romanien (Moldau und Walachei; in: NZ 4 (1872), 44ff.

Suchodolski, Stanislaw: Hatte die Münzprägung im Mittelalter einen Einflußauf die politischen Ereignisse m Polen gehabt?; in: NZ 103 (1995), 57ff.

Suhle, Arthur: Der Einfluß des Domkapitels auf das Münzrecht; in: NZ 87/88 (1972), 82ff.

Svoronos, J.N.: La Tholos d'Athènes; in: NZ 55 (1922), 119ff.

Szaivert, Wolfgang: Der Schatzfund von Pettenbach; in: NZ 106/107 (1999), 135ff.

Szaivert, Wolfgang: Der Beitrag der literarischen Quellen zur Datierung des Beginns der Kistophorenprägung; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 51ff.

Zurück

Tauber, A.: Silbermedaillon des Kaisers Gallienus; in: NZ 1 (1869), 424ff.

Tauber, A.: Silbermünze Leos III des Isaurers; in: NZ 1 (1869), 428ff.

Tauber, A.: Über das Sammeln und Ordnen römischer Kaisermünzen; in: NZ 1 (1869), 89ff.

Tauber, A.: Zwei römische Bronemedaillons mit Randeinfassung; in: NZ 1 (1869), 415ff.

Tauber, A.: Ein Silbermedaillon des Kaisers Focas; in: NZ 4 (1872), 31ff.

Tauber, H.: Goldmünze des Kaisers Ferdinand I; in: NZ 22 (1890), 145ff.

Tauber, H.: Zur Geschichte des steierischen Münzwesens in der Zeit nach dem Tode Leopolds I (5. Mai 1705) bis zum Ende der Grazer Münnzstätte; in: NZ 24 (1892), 171ff.

Tauber, H.: Steierische Vierteltaler und diesen ähnliche Stücke; in: NZ 26 (1894), 261ff.

Tiesenhausen, W.: Über zwei in Rußland gemachte kufische Münzfunde; in: NZ 3 (1871), 166ff.

Torbagy, Melinda: Keltische Münzprägung im Gebiet Ungarns;in: NZ 104/105 (1997), 7ff.

Trachsel, C.F.: Übersicht der freiherrlichen und gräflischen Münzen von Schauenstein; in: NZ 3 (1871), 560ff.

Trachsel, C.F.: Übersicht der bekannten gräflichen und fürstlichen Öttingenschen Münzen und Medaillen; in: NZ 12 (1880), 445ff.

Trachsel, C.F.: Unedierte Münzen von Appenzell und St. Gallen; in: NZ 12 (1880), 397ff.

Trachsel, C.F.: Übersicht der bekannten Münzen der Grafen von Montfort; in: NZ 13 (1881), 133ff.

Trachsel, C.F.: Papierabdrücke von Brakteaten; in: NZ 14 (1882), 199ff.

Trachsel, C.F.: Neues Verzeichnis der verschiedenen Münzsorten der Grafen von Montfort; in: NZ 16 (1884), 350ff.

Trachsel, C.F.: Unedierte Brakteaten; in: NZ 14 (1882), 13ff.

Trachsel, C.F.: Übersicht der Münzen und Medaillen der Reichsstadt Lindau; in: NZ 14 (1882), 354ff.

Trau, F.: Unedierte römische Goldmünzen des 3. und 4. Jahrhunderts; in: NZ 1 (1869), 434ff.

Trau, F.: Römische Inedita; in: NZ 2 (1870), 427ff.

Trau, F.: Neue Fälschungen römischer Münzen; in: NZ 3 (1871), 105ff.

Trau, F.: Römische Inedita; in: NZ 5 (1873), 43ff.

Trau, F.: Erste bisher bekannte Silbermünze (Siliqua) von Hannibalianus; in: NZ 11 (1879), 92ff.

Trau, F.: Römische Inedita meiner Sammlung; in: NZ 13 (1881), 181ff.

Zurück

Vasmer, R.: Beiträge zur mohammedanischen Münzkunde. Die Münzen des Abu Da'udiden. Die Münzen der Wolga-Bulgaren; in: NZ 58 (1925), 49ff.

Vasmer, R.: Beiträge zur mohammedanischen Münzkunde. Über die Münzen der Saffariden und ihrer Gegner in Fars und Hurasan; in: NZ 63 (1930), 131ff.

Voetter, Otto: Erste christliche Zeichen auf römischen Münzen; in: NZ 24 (1892), 41ff.

Voetter, Otto: Die römischen Münzen des Kaisers Gordianus III und deren antike Fälschungen; in: NZ 25 (1893), 385ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägungen der Diokletianischen Tetrarchie; in: NZ 31 (1899), 1ff.

Voetter, Otto: Die Münzen der Kaiser Gallienus und seiner Familie; in: NZ 32 (1900), 117ff.

Voetter, Otto: Herculii und Jovi. Rätselhafte Abkürzungen auf gleichzeitigen Prägungen des Constantinus I in Lugdunum und des Licinius in Antiochia; in: NZ 33 (1901), 147ff.

Voetter, Otto: Neue Erwerbungen der Sammlung Weifert in Pancsova, Postscriptum; in: NZ 34 (1902), 59ff.

Voetter, Otto: Valerianus jun. und Saloninus; in: NZ 41 (1908), 78ff.

Voetter, Otto: Constantinus jun. als Augustus; in: NZ 42 (1909), 1ff.

Voetter, Otto: Römische Münzprägungen in Alexandria; in: NZ 44 (1911), 171ff.

Voetter, Otto: Zu Gallienus und seiner Familie; in: NZ 45 (1912), 163ff.

Voetter, Otto: Die Numismatique Constantinienne des Jules Maurice; in: NZ 46 (1913), 129ff.

Voetter, Otto: Julius Constantius; in: NZ 49 (1916), 198ff.

Voetter, Otto: SC = Siscia; in: NZ 49 (1916), 195ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Antiochia, Lugdunum; in: NZ 51 (1918), 24ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Siscia; in: NZ 53 (1920), 101ff.

Voetter, Otto: Widmung; in: NZ 54 (1921), 4ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Aquileia; in: NZ 56 (1923), 1ff.

Voetter, Otto: Zur Streitfrage ob Tarraco oder Ticinum; in: NZ 59 (1926), 145ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Antiochia, Lugdunum; in: NZ 50 (1917), 11ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Treviri; in: NZ 51 (1918), 181ff.

Voetter, Otto: Die Kupferprägung der Diocletianischen Tetrarchie. Roma; in: NZ 58 (1925), Jän.32ff.

Vondrovec, Klaus: Die anonymen Clanchefs - Der Beginn der Alchon Prägung; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 243ff.

Vorreiter, Leopold: Münzen als musikhistorische Quellen; in: NZ 87/88 (1972), 26ff.

Vulic, N.: Römische Münzen von Viminacium; in: NZ 31 (1899), 387ff.

Vulic, N.: Prägungen der Dacia und von Viminacium; in: NZ 34 (1902), 139ff.

Zurück

Wachter, K. von: Versuch einer systematischen Beschreibung der Venetianer Münzen nach ihren Typen; in: NZ 2 (1870), 215ff.

Weber, Ingrid: Weihnachtsmedaillen in einer Folge von Friedrich Brenner;in: NZ 108/109 (2001), 259ff.

Weckbecker, von: Münzen des Prokonsuls Creticus Silanus; in: NZ 1 (1869), 397ff.

Weder, Marcus: Tacitus in Lyon und Rom; in: NZ 95 (1981), 35ff.

Weder, Marcus: Seltene Münzen der Sammlung Dattari - Neuerwerbungen des Britischen Museums; in: NZ 96 (1982), 53ff.

Wenzel, Herbert: Die Taler vom Jahre 1624 aus der Wiener Münzstätte; in: NZ 87/88 (1972), 117ff.

Wenzel, Herbert: Die Talerprägung in der Wiener Münze unter König und Kaiser Ferdinand I.; in: NZ 93 (1979), 55ff.

Wessely, K.: Zum Papyrus des k.k. Theresianums; in: NZ 46 (1913), 219ff.

Wielandt, Friedrich: Todtnau, Bergwerk und vorderösterreichischer Münzort; in: NZ 87/88 (1972), 88ff.

Wieser, F.: Die Münz- und Medaillenstempelsammlung im Hauptmünzamt Wien; in: NZ 72 (1947), 7ff.

Wieser, F.: 'De regime principum' und die Münze; in: NZ 80 (1963), 104ff.

Willers, H.: Römische Silberbarren mit Stempeln; in: NZ 20 (1888), 211ff.

Willers, H.: Ein Fund von Serrati im freien Germanien; in: NZ 31 (1899), 329ff.

Willers, H.: KOPH; in: NZ 31 (1899), 311ff.

Willers, H.: Nochmals die Silberbarren nebst COMOB; in: NZ 31 (1899), 35ff.

Willers, H.: Römische Silberbarren aus dem Britischen Museum; in: NZ 31 (1899), 367ff.

Willers, H.: Die Münzen der römischen Kolonien Lugdunum, Vienna, Cabellio und Nemausus; in: NZ 34 (1902), 79ff.

Willers, H.: Römische Goldmünzen nebst Gold- und Silberbarren aus Italica bei Sevilla; in: NZ 34 (1902), 29ff.

Willers, H.: Italische Bronzebarren aus der letzten Zeit des Rohkupfergeldes; in: NZ 36 (1904), 1ff.

Willner, B.: Moderne Fälschungen römischer Münzen des Luigi Cigoi in Udine; in: NZ 27 (1895), 115ff.

Winter, Heinz - Prokisch, Bernhard: Der mittelalterliche Schatzfund von St Valentin (VB Amstetten, Niederösterreich) aus 1766 (verborgen um 1180);in: NZ 108/109 (2001), 61ff.

Wolny, Franz: Münzprägung der Fürstbischöfe von Olmütz in nichtprivilegierten Münzstätten; in: NZ 71 (1946), 77ff.

Wolny, Franz: Eine Medaille von Daniel Warou für Kardinal Schrattenbach von Olmütz; in: NZ 74 (1951), 36ff.

Wolters, Reinhard: Die Orgnisation der Münzprägung in iulisch-claudischer Zeit; in: NZ 106/107 (1999), 75ff.

Wolters, Reinhard: Die Wiener Schule und der "Aufbau"; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 95ff.

Woytek, Bernhard: Die Metalla-Prägungen des Kaisers Traian und seiner Nachfolger;in: NZ 111/112 (2004), 35ff.

Woytek, Bernhard: Traianus Adulterinus. Neuzeitliche Gussfalsa traianischer Sesterze; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 115ff.

Würschinger, F.: Die Arbeitszeichen (Lohnmarken) der ehemals k.k. österreichischen Tabakfabriken; in: NZ 86 (1971), 75ff.

Wuttke, R.: Die Probationsregister des obersächsischen Kreises; in: NZ 29 (1897), 237ff.

Zabehlicky, Heinrich: Laufzeiten - Zeitläufe; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 177ff.

Zurück

Zambaur, Eduard: Contributions à la numismatique orientale. Monnaies inédites ou rares des dynasties Musulmanes de la collection de l'auteur; in: NZ 36 (1904), 43ff.

Zambaur, Eduard: Prägungen der Osmanen in Bosnien; in: NZ 41 (1908), 143ff.

Zambaur, Eduard: Nouvelles contributions a la numismatique orientale; in: NZ 47 (1914), 115ff.

Zambaur, Eduard: Neue Kalifenmünzen; in: NZ 55 (1922), 1ff.

Zambaur, Eduard: Die Pflege der orientalischen Numismatik in Österreich; in: NZ 62 (1929), 38ff.

Zambaur, Eduard: Die Neuordnung der Kaisermünzen im Wiener Münzkabinett; in: NZ 68 (1935), 44ff.

Zambaur, Eduard: Widmung; in: NZ 69 (1936), 1ff.

Zambaur, Eduard: Ein Denkmal des indischen Aufstands von 1857; in: NZ 72 (1947), 117ff.

Zambaur, Eduard: Eine neue Münzstätte der Moghulkaiser Haidarnagar (Bednor); in: NZ 72 (1947), 113ff.

Zeller, G.: Die an der fürsterzbischöflich - salzburgischen Münze angestellten oder für dieselbe tätig gewesenen Münzeisenschneider, Graveure und Medailleure; in: NZ 20 (1888), 393ff.

Ziegler, Ruprecht: Eine neue Lesung zweier Beamtennamen auf kleinasiatischen Münzen; in: NZ 95 (1981), 49ff.

Ziegler, Ruprecht: Das "Koinoboulion eleutheron" in Anazarbos und Tarsos im frühen 3. Jh.n.Chr. - Zu einer neuen anazarbischen Münze aus der Zeit der Elagabal; in: NZ 106/107 (1999), 95ff.

Ziegler, Ruprecht: Das Koinobouhon eleutheron in Anazarbos und Tarsos im frühen 3 Jh n Chr. - Zu einer neuen anazarbischen Münze aus der Zeit des Elagabal;in: NZ 106/107 (1999), 95ff.

Zobl, Helmut: Erinnerungen an Robert Göbl; in: NZ 113/114 (VINDOBONA DOCET) (2005), 33ff.

Zwicker, Ulrich - Emmerig, Hubert: Untersuchungen zu Herstellung und Legierungszusammensetzung von Regensburger und anderen süddeutschen Pfennigen des 12 bis 15 Jahrhunderts.;in: NZ 108/109 (2001), 151ff.

 

 

Institut für Numismatik
und Geldgeschichte
Universität Wien

Franz-Klein-Gasse 1
1190 Wien
T: +43-1-4277-407 01
F: +43-1-4277-94 07
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0