Vortrag | 25. Jänner | 18:15 Uhr

Julia Sophia Hanelt (Wien)

Die Münzprägung Kaiser Jovians (363–364)

(Eckhels Erben: Neue Forschungen aus der Wiener Numismatik 35)

Ort: Hörsaal des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte

Das Institut für Numismatik und Geldgeschichte der Universität Wien
lädt ein zum Vortrag:

Julia Sophia Hanelt (Wien)
Die Münzprägung Kaiser Jovians (363–364)

(Eckhels Erben: Neue Forschungen aus der Wiener Numismatik 35)

Donnerstag, 25. Jänner, um 18:15 Uhr
im Hörsaal des Instituts für Numismatik und Geldgeschichte
1190 Wien, Franz-Klein-Gasse 1 (Hochparterre links)

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung.

Solidus, Mzst. Thessalonica, 4,44g, 12h, 21,8mm, KHM RÖ 28552