11. Numismatisches Sommerseminar 2022 für NachwuchswissenschaftlerInnen (1. – 12. August 2022)

Das Institut für Numismatik und Geldgeschichte lädt Studierende zum 11. Numismatischen Sommerseminar ein, das unter dem Motto "Ein Numismatischer Sommer in Wien" steht.

Ziel der Veranstaltung ist es, Studierenden, die keine oder wenige numismatische Vorkenntnisse mitbringen, die Grundlagen des Faches zu vermitteln und ihnen so zu helfen, die Relevanz numismatischer Materialien für ihre eigenen Studien und Interessen zu erkennen. Dabei legt das Seminar besonderen Wert auf eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis.

Durch die großzügige Unterstützung der Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG (Osnabrück) sowie von Schoeller Münzhandel GmbH (Wien) ist der Eigenteil für die Teilnehmenden auf € 300,- begrenzt.

Anmeldeschluss: 30. April 2022.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Anmeldeformular

 

 

Links zu den vergangenen Sommerseminaren: