Abschlussarbeiten

Laufende Abschlussarbeiten

Masterarbeiten

  • Lars Blumberg: Der Sterling und seine Nachahmungen im 13. und 14. Jahrhundert
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

  • Florian Forsthuber: Papiernotgeld in Niederösterreich, Bezirk Mödling
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

  • Martin Hobek: Österreich und die Lateinische Münzunion
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

  • Angel Kalvachev: The Gold Coinage of Macrinus and Diadumenian
    (Betreuer: Wolfgang Szaivert)

  • Michał Maliczowski: Die Buyiden-Dynastie und das Ende des Einstroms islamischer Dirhams in die Gebiete des heutigen Polens im 10. Jahrhundert
    (Betreuer: Nikolaus Schindel)

  • Julian Tielsch: Die Kirchenmünzfunde Oberösterreichs

  • Raphael Wedam: Schriftlichkeit und Botschaften auf Pfennigen des Ostalpenraums und Bayern im 13. Jahrhundert. Eine interdisziplinäre Annäherung
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

Dissertationen

  • Martin Baer: Repräsentation und Rezeption der Kaiser Marc Aurel, Lucius Verus und Commodus in der Münzprägung. Quantitative Studien
    (Betreuer: Reinhard Wolters)
  • Heike Bartel-Heuwinkel: Die Münzprivilegien der Ottonen. Studien zu Herrschaftspraxis und Münzprägung im 10. Jahrhundert
    (Betreuer: Hubert Emmerig und Theo Kölzer, Universität Bonn)
  • Elmar Fröschl: Werke und Wirken des Medailleurs Edwin Grienauer
    (Betreuer: Bernhard Prokisch, Oberösterreichisches Landesmuseum Linz)

  • Johannes Hartner: Münzprägung und Geldwirtschaft in der Babenbergermark. Untersuchungen zur Monetarisierung und zu den dafür verantwortlichen Personenverbänden im österreichischen Raum des 12. Jahrhunderts
    (Betreuer: Hubert Emmerig) 
  • Katharina Huber: Das Zirkulationsverhalten römisch-republikanischer Münzen während der Prinzipatszeit
    (Betreuer: Bernhard Woytek, Österreichische Akademie der Wissenschaften)

  • Hanna-Lisa Ruth Magdalena von Lenthe: Die Münzprägung und Münzgeschichte der österreichischen Neufürsten
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

  • Anna Lörnitzo: Die Medaillenproduktion des Wiener Hauptmünzamts unter der Regierung Maria Theresias (1740–1780): Prozesse, Praktiken und Akteure
    (Betreuer: Bernhard Prokisch, Oberösterreichisches Landesmuseum Linz)

  • Max Resch: Die römischen Fundmünzen von Kalkriese als Beitrag zum Verständnis des augusteischen Geldumlaufs
    (Betreuer: Reinhard Wolters)

  • Amir Safaei: Kupfermünzen Irans unter den Kadscharen bis 1880
    (Betreuer: Wolfgang Szaivert)

  • Hans Sonntagbauer: Die süddeutsche Batzenwährung im frühen 16. Jahrhundert (Arbeitstitel)
    (Betreuer: Hubert Emmerig)
  • Michael Stal: Die Münzprägung in Khuzistan von Alexander dem Großen bis zum Ende der Sasaniden
    (Betreuer: Nikolaus Schindel, Österreichische Akademie der Wissenschaften)

  • Johannes Stelzhammer: 193/194 n. Chr.: Aufbruch ins 3. Jahrhundert? - Pescennius Niger, Septimius Severus und die Prägestätten im Osten des Reichs
  • Martin Ulonska: Straßburger Münzgeschichte vom Beginn der Guldenprägung bis zum Ende der städtischen Prägungen
    (Betreuer: Hubert Emmerig)

  • David Weidgenannt: Common Currencies? Ein Beitrag zur Münzprägung des aitolischen, arkadischen und achäischen Koinon
    (Betreuer: Hartmut Leppin; Reinhard Wolters)

 

Habilitationen

  • Lilia Dergaciova: Münzen des Kaiserreichs Trapezunt und deren Imitationen

 

Abgeschlossene Arbeiten

  • Nikolaus Aue: Neue byzantinische Silbermünzen aus der Zeit von 610 bis 720. Analyse und Kontextualisierung
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Sommersemester 2022

  • David Burisch: Einführung und Wiedereinführung des Antoninians in den Jahren 215-219 n. Chr.
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2021/22

  • Sebastian Gradauer: Der Herrscherwechsel von Trajan zu Hadrian - Vom Auszug in den Partherkrieg bis Ende 117
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2021/22

  • Antonio Manuel Henares Sevilla: Der Einfluss der reichsrömischen Münzbilder auf die autochthonen Münzen im Westen und Osten des römischen Reiches: ein Vergleich
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2021/22

  • Silviya Nenkova: Autonome und pseudoautonome Prägungen in Thrakien
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2021/22

  • Ehsan Shavarebi: Monetae antiquae Bazirenses. A Catalogue and Analysis of Coin Finds from Archaeological Excavations at Barikot (Swat Valley, Pakistan), 1984–2020 - Sommersemester 2021
  • Agnes Aspetsberger: Falsche-Gulden-Blätter
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Wintersemester 2020/21

  • Andrea Mayr: Kaiser Ferdinand I. (1793–1875) und die Medaille. Die Medaillenproduktion zwischen 1835 und 1848 in zeit- und kunsthistorischem Kontext
    (Für: Institut für Kunstgeschichte, Betreuer: Ingeborg Schemper, Institut für Kunstgeschichte, und Bernhard Prokisch, Oberösterreichisches Landesmuseum Linz; Dissertation) - Wintersemester 2020/21

  • Renate Seebauer: Congiarium dat populo. Aspekte der liberalitas augusti und spezieller Fördermaßnahmen für Kinder im Lichte der Stadtrömischen Münzprägung (von den Anfängen des Prinzipats bis zum Ende der Severer)
    (Betreuer: Wolfgang Szaivert; Masterarbeit) - Wintersemester 2019/20

  • Max Resch: Überlegungen zur Bilderwahl in der provinzialrömischen Münzprägung Kleinasiens am Beispiel von Isis und Sarapis
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2019/20

  • Peter Bystricky: Forschungen zu niederösterreichischen Ortsmedaillen 
    (Betreuer: Wolfgang Szaivert; Masterarbeit) - Wintersemester 2019/20

  • Emmerich Szabo: Die antiken Münzen in den Gräbern des Burgenlandes
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Wintersemester 2019/20

  • Pavol Marciš: The mint of Kremnica 1918-1945
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Wintersemester 2019/20

  • Johannes Stelzhammer: Fiduziäre Geldformen und Geldvorstellungen in der (griechischen) Antike
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Masterarbeit) - Sommersemester 2019

  • Carolin Merz: Kirchenmünzfunde in Österreich
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Sommersemester 2019

  • Mareike Tonisch: Löhne, Preise und Werte in lateinischen Inschriften 
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Dissertation) - Wintersemester 2018/2019

  • Kathrin Siegl: Die Medaillons des Kaisers Commodus
    (Betreuer: Bernhard Woytek, Österreichische Akademie der Wissenschaften; Dissertation) - Wintersemester 2018/2019

  • Mika Boros: Studien zu den Wiener Münzmeistern des 13. und 14. Jahrhunderts
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Wintersemester 2017/2018

  • Tihomir Bonev: Ein Komplex von Gussformen sassanidischer Drachmen des 4. Jahrhunderts
    (Betreuer: Nikolaus Schindel; Masterarbeit) - Wintersemester 2017/2018

  • Katalin Élő: Studien zum Münzfund von Fohregg
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Wintersemester 2017/2018

  • Marc Philipp Wahl: Motivwanderungen der Münzen westgriechischer poleis des 5. Jahrhunderts v. Chr. 
    (Betreuer: Reinhard Wolters; Dissertation) - Sommersemester 2017

  • Susanne Sauer: Der Grazer Pfennig
    (Betreuer: Michael Alram; Dissertation) - Sommersemester 2017

  • Amir Safaei: Münzen und Papiergeld im modernen Iran
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Sommersemester 2017

  • Julia Sophia Hanelt: Die Münzprägung Jovians (363–364)
    (Betreuer: Klaus Vondrovec; Masterarbeit) - Sommersemester 2017

  • Razieh Taasob: Early Kushan Coinage in the Context of Contact and Exchange across the Indo-Iranian Borderlands 
    (Betreuer: Nikolaus Schindel und Michael Alram, beide Österreichische Akademie der Wissenschaften; Dissertation) - Sommersemester 2017

  • Johannes Hartner: Die Sirmium-Gruppe. Eine völkerwanderungszeitliche Münzgruppe ostgotischer Imitativprägungen – gepidischen Ursprungs? (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) - Sommersemester 2017

  • Hanna-Lisa Ruth Magdalena Karasch: Die Münzprägung der Familie Trautson
    (Betreuer: Hubert Emmerig; Masterarbeit) – Sommersemester 2017

  • Walter Perné: Marcus Salvius Otho – Untersuchungen zu Aufstieg und Fall eines Kaiser
    (Betreuer: Wolfgang Szaivert & Günther Dembski; Dissertation) – Wintersemester 2016/2017

  • Victoria Johanna Breitsprecher: Die Asylie im Münzbild (Betreuer: Wolfgang Szaivert; Masterarbeit) – Wintersemester 2016/2017
  • Ursula Pintz: FMRÖ Salzburg – Die Fundmünzen der Villa Loig und ihre Besonderheit, die Eisenmünzen (Betreuer: Günther Dembski und Wolfgang Szaivert; Dissertation) – Sommersemester 2015